Schon wieder letzter beim Resteficken ???

Schluss mit Resteficken !!!

Du hast kein Bock mehr immer der letzte beim Resteficken zu sein und wirklich die allerhässlichste in der Disco abzubekommen?
Die Lösung: Die Omasex Dating Community – Schluss mit Resteficken !!!

Resteficken

Geile Oma bläst gern ungewaschene Schwänze

Geile Oma bläst gerne Schwänze mit Nillenkäse

Wo bekommt eine Oma wie ich ungewaschene Schwänze her, wenn nicht aus dem Internet? Früher musste ich mich noch in Eckkneipen herum treiben, da war ich auch viel öfter besoffen. Das kann ich nun gar nicht mehr so richtig ab, jetzt sauf ich nur noch Korn. Ich lutsche halt gern Schwänze, hab ich immer schon gemacht. Auch früher schon, als ich noch eine richtig Schicke war, habe ich ganz gern an Schwänzen genuckelt. Nun bin ich eine Oma, die ungewaschene Schwänze bevorzugt. Schmutzige Pimmel, die schmecken wenigstens nach was, nichts ist langweiliger, als ein gewaschener Penis.

geile Oma

Die meisten Männer haben eh ungewaschene Schwänze, also komme ich nicht zu kurz. Kerle mit richtig viel Schmand unter der Eichel gab es früher mehr, viele haben ja nicht einmal mehr eine Vorhaut. So wie die Neger, die haben keine Pelle, aber die Pisser von denen stinken immer ganz besonders übel. Mir ist es eigentlich egal, welche Farbe die Wurst hat, solange sie geil duftet und lecker schmeckt. Ob mit, oder ohne Haare an den Eiern, Oma bläst ungewaschene Schwänze wie sie kommen. Manchmal riechen die Pimmel geil, schmecken aber, dass einem die Kotze hoch kommt. Dann mach ich ganz viel Spucke drauf und lutsche heftig an der Stange.

Geile Oma ungewaschene Schwänze

Meine Mutter hat immer gesagt, je kräftiger Du bläst, desto kürzer stinkt der Schwanz. Ich weiß nicht, ob Du jemals einen Schwanz geblasen hast, es ist so lecker. Diese köstliche, weiche Eichel pulsiert im Mund, so zart und so glatt, ein irres Gefühl. Das macht schon Spaß und wenn es ungewaschene Schwänze sind, dann ist es noch viel toller. Es ist ein wenig so, als würde man an einem toten Opossum lecken, man sollte es nicht machen, aber es ist total geil. Manchmal sieh man es den Männern schon an, das sie ungewaschene Schwänze haben, ich habe da ein Auge für.

Würdest Du nicht gern mal eine Oma ficken? Ihr deinen schmutzigen Schwanz ins Mäulchen schieben? Genau darauf habe ich Lust, ich bin verloren, wenn ich keine ungewaschenen Schwänze lutschen kann. Es ist mehr als die Lust am perversen, ich genieße den sauren Geschmack, den manche Pimmel haben. Stundenlang könnte ich an so einem Glied schnuppern und erst dann würde ich die Vorhaut ganz stramm zurückziehen und das gelbe Zeug ablecken, was unterm Rand der Eichel klebt. Der geile Schmand ist so schön cremig, er setzt sich in jede Zahnlücke, da hat man länger etwas von. Wenn es Nillenkeäse in Dosen geben würde, ich würde das Zeug kaufen.

Geile Oma will Schwänze mit Nillenkäse lutschen

Wenn Du deinen Schwanz raus holst, fangen die Mädels dann an zu kotzen? Traust Du dich schon gar nicht mehr ihn zu zeigen? Du könntest dir ja öfter den Pimmel waschen, aber auch Du findest ungewaschene Schwänze geiler. Wenn es im Schlüpfer ordentlich stinkt, es gibt doch nichts Schöneres, oder? Für mich gelten keine regeln, ich mache was ich will und ich will ungewaschene Schwänze .Meine Scheide ist auch nicht immer sauber und wenn Du magst, dann wird auch mein Fickloch richtig geil stinken. Wie es wohl duftet, wenn Du mich fickst und unsere Gerüche sich vermischen?

Auch für mich ist es neu, mich im Internet zu präsentieren. Aber ich habe mich getraut. Jetzt bist Du an der Reihe, sonst wirst Du mich nicht kennen lernen. Natürlich kostet es etwas Überwindung, beim Online Dating mitzumachen, aber stell dir vor, wie schön es mit uns wird beim Omasex. Wir trinken uns einen, das nimmt die Hemmungen und dann wirst Du dich für Oma ausziehen. Ich will zuerst an deiner Arschritze schnüffeln und arbeite mich dann ganz langsam zu der Spitze deines Samenspenders vor. Könnte dir das gefallen? Dann melde dich doch mal bei mir.

geile Oma

Perverse MILF fickt an ungewöhnlichen Orten

Perverse MILF sucht Outdoorsex Lover

Keine Lust mehr auf naive Jungfrauen, die zu blöd zum vögeln sind ? Auch keine Lust mehr auf Amateurinnen, die kaum wissen, was sie da mit deinem Schwanz tun sollen? Dann bist du hie genau richtig, denn diese perverse Milf hat Lust es dir so richtig zu besorgen und du kannst beruhigt sein, die reife Dame weiß nämlich ganz genau, was sie tut.

In die Jahre mag ihr Körper ja ein wenig gekommen sein, trotzdem weiß die alte Schlampe ganz genau, wo der Hammer hängt, kontaktiere sie schnell und sei der erste, der bei ihr landen kann.

perverse MILF

Dann wird sie sich mit dir an einen besonders dreckigen Ort begeben wo sie dann anfangen wird , dich nach allen Regeln zu verwöhnen, je nach Vorliebe ist die perverse Milf bereit, einiges auszuprobieren, man hat aber schon öfters gehört, dass die Schlampe besonders gerne Schwänze lutscht, beim Thema Oralsex soll die gute wohl eine wahre Offenbarung sein, warum also nicht mal ausprobieren ?

Die gierige Fickfotze macht auf jeden Fall sowohl Mund als auch Beine breit, wird auf dir reiten und auch sonst zu kaum etwas nein sagen. Der Vorteil bei versaut perversen Milfs ist eben, dass sie genau weiß, worauf es ankommt, sie reitet dich wie einen Profi und mit Sicherheit wird sie auch nicht entsetzt aufschreien, wenn man sie mal richtig schön von hinten stößt.

Anal in den Kanal, sind wir mal ehrlich, steht da nicht jede Frau insgeheim drauf ? Auf jeden Fall dieses Bückstück, also melde dich schnell bei unserer Datingseite an, komm mit der perversen Milf ins Gespräch und komm später zwischen ihren prallen Titten. Auch hat man munkeln hören, dass die runzlige Hure gerne auf Bahnhofstoiletten vögelt, wer es mag und sogar Lust bekommt, wenn man sich die perverse Milf jetzt im Halbdunkel in einem engen Raum vorstellt.

Wer da einen hoch kriegt und Lust hat, ihr mal schön die enge Muschi zu dehnen, sollte jetzt definitiv handeln und sich die mature Schlampe klarmachen, sie wartet schließlich schon tropfend auf deinen harten Schwanz.

perverse MILF

Oma lässt sich gerne abgreifen

Sylvester auf der Domplatte abgreifen lassen

Seit Silvester letzten Jahres hänge ich am Wochenende immer am Kölner Bahnhof herum. Ich habe gehört da geht was und tatsächlich trifft man dort immer auf Asylanten, die einen an die Titten gehen und abgreifen.
Auf der Domplatte kann ich immer geile Ficker aufgabeln. Diese schönen Männer aus Nordafrika, sie stinken ein wenig, aber sie sind so dankbar. Größten Falls sind sie absolut unerfahren was Sex betrifft.

Abgreifen

Nicht selten greifen sie sich meinen Bauch und halten ihn in all der Aufregung für eine Titte. Grob fahren sie mit ihren Händen in meine Leggins, einen Schlüpfer trage ich nicht, sie nennen das „Abgreifen“. Diese lieben Jungs. Sie sind einer wie der andere, sie haben nur Blödsinn im Kopf.
Ficken wollen die gar nicht. Das sind Wichser, die wollen nur anfassen. Im Großen und Ganzen benehmen sich die Bengel ja. Sie wühlen ein wenig in meinem Schamhaar, oder stecken mir einen Finger in Po.

Da sind sie bei mir an der richtigen Adresse, ich lasse mich nämlich ganz gern abgreifen. In der letzten Silvesternacht war ich auch am Dom, mein Gott waren die Kanaken da enthemmt. Ich war noch nie so in meinem Element, wie in dieser tollen Nacht. Total besoffen bin ich durch die Menge, die Titten frei und immer dort, wo der größte Tumult war. So viele blaue Flecken hatte ich noch nie auf den Möpsen, die waren nicht zimperlich mit mir.
Ich weiß nicht, wie viele Hände ich in dieser Nacht an den Brüsten hatte, es waren wundervoll viele.

Abgreifen ist OK aber ich greife zurück

Ich grabsche ja auch zurück und gehe den Männern an die Pimmel. Das kennen die natürlich gar nicht, in Tunesien würde man mich dafür bis zum Hals einbuddeln und mit Steinen bewerfen. Aber ich glaube die mögen das, wenn man ihnen ans Würstchen geht. Mehr als mini Würstchen sind es ja nicht.
In der Silvesternacht lasse ich mich von Kanaken abgreifen.

Ich setze große Erwartungen in die nächste Silvesternacht am Hauptbahnhof, das wird bestimmt noch schlimmer. Wenn sie nur nicht so viel böllern würden, das mag ich nicht so sehr, aber das ist ja auf der Domplatte jetzt verboten.
Manche von den jungen Negern, halten mich für Mama Merkel. Ich glaube sie drücken und ziehen deswegen extra brutal an meinen Nippel herum.

Was freue ich mich schon darauf, wen sie mich zu fünft, oder zu sechst in ihre Mitte nehmen, mit die Titten kneten und meine Löchlein fingern. Ich verstehe die ja nicht, aber ich bin sicher, die erzählen, dass ich eine sehr geile Sau bin. Ich werde mich zwei Wochen vorher nicht waschen, da stehen die Asylanten voll drauf. Das erinnert die irgendwie an Zuhause, wenn die Frauen stinken.

Na ja, andere Länder, andere Sitten. Ich selbst bin ja Kosmopolitin mit Schwerpunkt auf Sandneger aus Nordafrika. Ich bin ein Gutmensch.

Fast jeden Tag lese ich in der Zeitung, dass Frauen vergewaltigt werden. Was haben die denn für ein Glück? Mir gehen sie nur an die Wäsche und begrabschen mich, aber gefickt wurde ich noch nie. Vielleicht werde ich mir ein Schild um den Hals hängen auf dem „Fiqqen“ steht.
Es darf doch nicht sein, das mir das Schönste verwehrt bleibt. In der U-Bahn hätte mich beinahe mal so ein Mohamad gefickt.

Meine Güte, dem habe ich aber auch richtig eigeheizt, das war so ein ganz schüchterner. Der wollte erst gar nicht hinsehen, hat sich sogar die Hand vor die Augen gehalten, aber ich gebe ja nicht auf.
Als er mich endlich bumsen wollte, sind ein paar Männer aufgestanden und haben mir „geholfen“. Diese Tünesse haben meinen schönen Plan durchkreuzt und der Marokkaner war weg. Ich blieb ungefickt und war schrecklich enttäuscht.

Abgreifen ist schön und gut, aber ich will hart gebumst werden

Wenn die Doofköpp aus dem Ausland nicht vögeln wollen muss ich mir eben was anderes suchen. Wenn ich von meinen Touren auf der Domplatte nach Hause komme, dann bin ich geil wie Flitzekacke und brach einen Schwanz. Darf ich dich anrufen, wenn mein Schlitz feucht ist?
Würdest Du kommen und mich ficken? So ein ganz ordinäres Date, das haben die Leute früher schon gemacht, das kann ja nicht schlecht sein. Ob wir nun nach 10 Minuten zusammen bumsen, oder nach drei Wochen.

Ist das nicht egal? Nur schade um die schöne Zeit, die man mit Warten und nicht mit Vögeln vertut. Wenn Du kein allzu großer Döskopp bist, dann nimmst Du jetzt die Hammelbeine in die Hand und schreibst mir ein paar Zeilen. Ich habe mich angestrengt, das kannst Du doch bestimmt auch. Ach ja, bevor ich es vergesse.
An Sylvester habe ich leider keine Zeit für dich – ansonsten fast immer!

Reiche Frau sucht jungen Lover

Reiche Frau sucht Studenten der sie fickt

Ich bin eine reiche Frau und will zweimal täglich gefickt werden, nicht mehr und auch nicht weniger. Dafür biete ich freie Kost und Logis in einem mehr als adäquaten Ambiente.

reiche Frau sucht

Als reiche Frau sucht man eben Dinge die anders sind, man kann es sich einfach leisten. Du hast nichts weiter zu tun als das Leben zu genießen und zweimal täglich mit mir zu schlafen. Wann und wo werde ich dir sagen, das wie überlasse ich dir, aber enttäusche mich bloß nicht.
Zweimal am Tag muss er dir stehen wie eine Eins und dann bumst Du mich damit, dass mir die Titten wackeln. Wir werden einen freundlichen Umgangston miteinander pflegen und uns im Alltag siezen.

Reiche Frau sucht Studenten für dirty Talk

Nur bei unseren Zusammenkünften werden wir dem dirty Talk frönen und wir werden sehr schmutzige Wörter benutzen. Das kannst Du nicht? Das bringe ich dir schon bei, das kann man lernen und du musst es können um mir Lust zu bereiten.

Wenn die reiche Frau sucht, dann wird sie auch finden, das bin ich so gewohnt. Dich habe ich doch schon so gut wie im Sack. Ich biete dir ein Zimmer wie im aus einem Märchen, Du wirst leben wie in einem Hotel. In einem sehr teuren Hotel, wohlgemerkt.
Feinste Speisen werden dir serviert, Speisen die deiner Potenz bekömmlich sind. Ich könnte dich sogar bezahlen, aber ich mache es nicht, denn ich bezahle nicht für Sex.

Meine Brüste sind üppig und ich sehe gut aus, ich bin durch und durch eine Lady. Jedoch wenn wir ficken, dann bin ich deine Fotze und obwohl ich dominant bin, lasse ich mich devot zu dir herab. Du wirst mir erzählen wie geil mein Arschloch schmeckt und ein Hoch Lied über den Duft meiner Fotze singen, aber alles schön versaut.

Beim Ficken will ich deine Sau sein, aber das versteht sich wohl von selbst.
Wenn eine reiche Frau sucht, dann will sie es auch haben

Du wirst mich auch schlagen, nur nicht ins Gesicht. Mit der kleinen Reitgerte wirst du kurze, schnelle, Hiebe austeilen, mitten zwischen meine Schamlippen. Ich werde jedes Mal zusammen zucken und dich einen schwanzlosen Hurensohn schimpfen.
Du wirst Dreckshure zu mir sagen und mir befehlen das Maul zu halten. Die reiche Frau sucht nicht das normale, das ist für andere gut genug. Ich suche dich, den jungen Mann mit guten Manieren, die er manchmal auch vergessen kann.

Ich habe Einfluss und kann dir helfen. Willst du Arzt, oder Jurist werden? Ich kann meine Beziehungen für dich spielen lassen. Natürlich nur, wenn Du mich gut fickst. Ficke, ficken, ficken, man kann es gar nicht oft genug sagen, es ist so ein schmutziges Wort, da werde ich schon wieder geil. Ich biete 100%ige Diskretion und selbige erwarte ich auch. Dass dies kein Freifahrtschein für Schlawiner ist, versteht sich wohl von selbst.

Ich werde jeden Kandidaten der in die engere Runde kommt ausgiebig überprüfen lassen. Dein Lebenslauf mit dem Du dich bei mir bewerben wirst sollte als lückenlos und echt sein. Kaum anzunehmen, dass Du aus guten Hause kommen wirst, aber etwas Erziehung sollte man dir angetan haben.
Und nur Studenten. Einen akademischen Grad zu erreichen ist das Mindeste was ein junger Mensch anstreben sollte, darunter ist ein Mensch doch gar kein Mensch. Ich möchte mich an deinem jugendlichen Körper laben, ich will mich an dir reiben und mich an deiner straffen, zarten Haut aufgeilen.

Wenn Du mein Lustsklave wirst, dann werde ich an dir lecken. Überall werde ich dich lecken, auch da wo Du noch nie geleckt wurdest. Ich bin versaut, schmutzig und pervers. Aber das macht nicht, denn wenn eine reiche Frau sucht, dann bekommt sie was sie will. Du weißt was ich will, ich brauche junge Männer wie dich.

Ich biete dir ein Leben in Luxus und erwarte so wenig

Täglich habe ich viele Entscheidungen zu treffen, Du sorgst für meine Entspannung. Du wirst dich mir nähern wie einer Königin, oder wie einer Nutte. Ich werde dich vorher informieren, wie Du dich zu verhalten hast.
Dein Glied hat immer sauber zu sein, es sei denn, ich wünsche es stinkig. Du musst deine Vorhaut noch haben, das ist eine weitere Bedingung. Deine Eichel darf nicht dunkel sein, ich mag sie rosig und feucht glänzend.

Den Hoden musst Du dir rasieren, ganz einfach weil es mich geil macht und auch am Arschloch will ich keine Haare sehen. Als mein Toyboy hast Du dich in manchen Sachen zu fügen, dafür animiere ich dich jedoch auch zu ganz perversen Spielen.

Im Leben ist es so, man lernt Dinge kennen die neu für einen sind und so wird auch bei mir dir manches neu vorkommen. Das ist gut so, ich kann sehr geduldig sein.

reiche Frau sucht

Reife MILF frisch geschieden sucht Mann

MILF mit dicken Titten sucht Banger

MILF frisch geschieden und untervögelt sucht potenten Ficker

MILF

Endlich wieder frei. Ich wurde frisch geschieden und kann das Leben wieder genießen. Mein letzter Sex ist ewig her, ich kann mich kaum daran erinnern und es war noch nicht einmal guter Sex. Damit soll jetzt aber Schluss sein, ich bin 52 Jahre alt, habe Lust auf Sex, warum sollte ich keinen Sex haben? Ich lebe jetzt in Wörth am Rhein und bin gebürtig in Baden.

Ein echtes Mädchen aus dem Ländle also und als solche bin ich lebenslustig. Was Sex angeht so habe ich einen großen Nachholbedarf, ich habe mir ein paar nette Dessous zugelegt, ein paar Sexspielzeuge angeschafft, es kann also losgehen. Es darf dich nicht stören das ich etwas mollig bin, meine Lust und meine Leidenschaft machen das wieder wett und Du wirst schnell vergessen haben, dass ich etwas rundlich bin. High Heels und Strapse stehen mir gut und ich bin frisch rasiert und geduscht. Jetzt braucht es nur noch dich zum Glück.

Zeigefreudige MILF freut sich auf deinen Schwanz

Heisse MILF

Du bist im besten Fall zwischen 18 und 65 Jahre alt, zwischen 160 und 200 Zentimeter groß und hast Lust auf Sex mit einer geilen MILF. Du bringst vielleicht einen harten und großen Schwanz mit, das ist aber keine Bedingung. Du bist zärtlich, wild, ungestüm, aber auch einfühlsam und weißt in etwa was eine MILF so will? Geld habe ich selbst genug, es wird also nicht an finanziellen Hürden scheitern, wir sollten uns einfach gut leiden können und beim Sex harmonisieren. Welcher Mensch ist schon unkompliziert, ich bin es nicht und Du bist es auch nicht. Vielleicht schaffen wir es eine Sexfreundschaft zu pflegen, bei der wir uns nur um die schönen Seiten des Lebens kümmern.

Wenn du es genauso ernst mit einer Sexbeziehung meinst wie ich, dann schreibe mir schnell eine Antwort. Je länger Du wartest, desto länger dauert es bis wir uns kennen lernen und wir wollen doch recht bald zusammen Schweinereien machen, oder?

MILF

Geile Oma sucht Seitensprung in Bremen

Lack Leder Latex und Lycra sind mein Fetisch

Da mein Mann ein einfallsloser Karnickelficker ist und meinen Fetisch für LLL nicht teilt suche ich hier einen netten Mann der mich gerne treffen möchte.

Lack Leder Latex

Ich bin eine blonde Oma mitte 50 und ich liebe Lack, Leder, Latex und Lycra. Natürlich kann ich
meine Lust nicht immer und überall ausleben. Deswegen treffe ich mich mit meinen Lovern meist in
einem Hotel. Mein Mann soll davon auf keinen Fall etwas mitbekommen. Für ihn will ich immer
noch die brave Hausfrau sein, die alles für ihren Mann macht und die sich im Bett einfach nur auf
den Rücken legt und sich ficken lässt. Naja, das mit dem Ficken war ein wenig übertrieben.

Mit meinem Mann hatte ich schon lange keinen Sex mehr.

Vielleicht ist das ja so, wenn man mitte 50 ist und einen 10 Jahre älteren Mann hat. Ich für meinen
Teil will auf jeden Fall nicht auf einen guten Fick verzichten. Deswegen hole ich mir immer Mal
einen potenten Mann, treffe mich mit ihm in einem Hotel und das wird die ganze Zeit gefickt.

Natürlich nie ohne Lack, Leder und Latex zu tragen. Ich liebe einfach das Gefühl auf der Haut.
Ich liebe den Geruch und ich liebe das Geräusch, was es macht, wenn man gefickt wird, während
man dies noch alles trägt. Mein letzter junger Lover war nicht ganz so begeistert von einem LLL
Fetisch.
Es war auch ein wenig gemein von mir, ihm erst im Hotel davon zu berichten, was ich von ihm will.
Er dachte, dass ich eine reife Oma bin, die er einfach so abschleppen und ficken kann, wie es ihm
passt. Doch ein wenig dominant bin ich schon. Das konnte er spüren. 🙂

Es fing damit an, dass wir und in einer Kneipe verabredet hatten. Kennengelernt habe ich den
jungen Kerl mit Anfang 20 im Internet. Da tummeln sich viele der jungen Kerle herum und mein
Mann hat von nichts eine Ahnung. Wir trafen uns also in einer Kneipe. Wir haben uns ein wenig
unterhalten und ich merkte sofort, dass er mehr wollte. Er wollte mich nicht einfach nur
kennenlernen. Er wollte mich ficken. Klar war ich auch darauf aus. Auf die Frage hin, was mir im
Bett am Besten gefällt und wie ich gerne gefickt werden, sagte ich nur, dass er sich überraschen
lassen soll und dass es ihm auf jeden Fall gefallen wird, was ich mit ihm machen möchte und
auch machen werden.
Vollkommen begeistert konnte er es kaum noch erwarten, mit mir ins Hotel zu gehen.

Das Zimmer hatte er schon reserviert. Somit brauchten wir einfach nur hinzufahren, es uns
bequem zu machen und schon konnten wir ficken, was das Zeug hält. So dachte er garantiert.
Als wir ankamen, ging ich erst einmal ins Badezimmer. Ich sagte ihm, ich mache mich frisch.
Machte ich ja auch irgendwie. Ich zog mir meine Klamotten aus und mein Lack, Leder und
Latex Outfit an. Mit einer kleinen Peitsche und Handschellen kam ich aus dem Bad und ging
auf ihn zu. Ihr hättet mal seine Augen sehen sollen, als er einen Blick auf meine geilen
dicken Titten werfen konnte und sah, wie sie bei jedem Schritt auf und ab hüpften. Als ich bei
ihm war, zog ich den jungen Kerl erst einmal aus.
Erst war das T-Shirt an der Reihe. Danach seine Hose und zum Schluss sein Slip.

Den zog ich mit meinem Mund nach unten und packte auch sogleich seinen jungen Schwanz.
Ich begann zu wichsen. Ich wollte, dass der Prügel steht wie eine Eins. Ab und zu sah ich zu
ihm auf und konnte seine Erregung im Gesicht sehen. Er wollte mich gerade auf den Rücken
legen und anfangen mich zu ficken, als ich mit meinem Gewicht en jungen Kerl nach unten
drückte und mit den Handschellen seine Hände ans Bett fesselte. Jetzt hatte ich, was ich wollte.
Ich konnte ficken, wie ich es will. Genau das machte ich dem jungen Kerl auch mit ein paar
leichten Schlägen ins Gesicht klar. Ich sagte ihm, dass ich in dieser Nacht bestimmen werde,
wann der kommt, wohin der spritzt und wie oft er kommen wird. In seinem Gesicht sah ich
Erregung aber auch zugleich Verwunderung.
Ich wette, dass er in seinem Leben noch nie von einer alten Oma so gefickt worden ist, wie
von mir. Ich schob einfach nur mein Lederslip zur Seite und schon war sein junger Prügel in
meiner alten, nassen und leicht behaarten Omafotze verschunden.

Langsam begann ich, zu reiten. Er wurde immer wilder und versuchte sein Becken zu bewegen.
Doch das unterband ich. Ich wollte ihn ficken und nicht von ihm gefickt werden. Ich befahl
ihm mit ein paar leichten Schlägen ins Gesicht, dass er nur liegen und genießen soll. Ein paar
Minuten ritt ich auf meinem jungen Kerl, bis ich merkte, dass es bei ihm nicht mehr lange
dauern kann, bis er kommt. Ich stieg von ihm und gönnte ihm eine kleine Pause. Dabei
streichelte und leckte ich nur seine Eier. Ich wollte ja nicht, dass sein Schwanz wieder schlaff
wird. Dann ging es weiter.
Dieses Mal drehte ich mich herum. Er konnte beim Reiten meinen geilen Arsch sehen. Ob er
auf dicke Ärsche steht, kann ich nicht sagen. Aber in dem Moment hatte er eh keine andere
Wahl. 🙂
Ich hatte die Macht und die wollte ich auch auskosten. Während ich ritt, massierte ich seine
Eier. Dieses Mal konnte ich nicht so schnell aufhören zu reiten.

Er kam und spritze mir seinen Saft in meine alte Omafotze. Klar war ich sauer. Und das wollte
ich ihn spüren lassen. Ich ritt einfach weiter und brachte seinen Schwanz wieder zum Stehen.
Er bettelte zwar, dass ich aufhören und von ihm herunter gehen soll, aber das wollte ich
nicht. Ein wenig dauerte es, bis der Schwanz wieder stand. In der Zwischenzeit hatte ich mich
wieder zu ihm gedreht, damit ich ihn besser sehen konnte. Ich kann euch sagen, wie haben
die ganze Zeit gefickt. Oder, besser gesagt, ich habe ihn die ganze Zeit gefickt. Er ist viele Mal
in dieser Nacht gekommen und bettelte nach jedem Orgasmus immer heftiger, dass ich
aufhören soll. Stundenlang ging das so. Danach hatte ich auch keine Kraft mehr.
Gekommen bin ich auch oft. Ich glaube, den jungen Kerl habe ich so verschreckt, weil er sich
nie mehr bei mir gemeldet hatte.

Jetzt hoffe ich, dass ich bald einen neuen Typen zum Ficken finde.

Optimal ist natürlich, wenn du sehr potent bist, auf Omas in Lack, Leder, Latex und Lycra
stehst und ich dich ficken kann, wie ich es will 😉

Melde Dich doch einfach mal gratis an und schicke mir eine private Nachricht!

Liebe Grüsse
DorotyLLL

Reale fette Oma Sexgeschichte die ich selbst erlebt habe !

Fette Oma abgeschleppt und heftig in den Arsch gefickt

Ich stehe auf sehr reife Frauen, um nicht zu sagen auf eine fette Omas.

Wenn ich eine fette Oma sehe, wie sie auf der Straße vor mir läuft und wenn sie dazu auch noch einen fetten Arsch hat, dann werde ich verdammt rollig. Ich stelle mir dann immer vor, wie ich ihren fetten Arsch mit Sahne einreibe, ihr mit meiner Zunge die Fotze lecke und das alte Luder im Anschluss richtig hart und geil in den Arsch ficke. Leider hatte ich, bis vor ein paar Monaten immer nur davon geräumt.

Ich traute mich nie ein so geiles altes Luder anzusprechen, geschweige denn zu ficken. Doch irgendwie hat sich das geändert. Nachdem ich eine Oma im Internet in einem Chat kennengelernt hatte und ich sie ein paar Mal traf, war ich viel lockerer.

fette Oma

Ich wusste genau, dass ich bei dem alten Luder endlich meine Fantasie ausleben kann. Ich weiß gar nicht, warum ich nicht eher auf die Idee gekommen bin, im Netz zu suchen. Aber das ist eine andere Geschichte. Von der Oma, die ich dort kennengelernt, abgeschleppt und gefickt habe, will ich euch einmal ein wenig erzählen. Die Oma war wirklich richtig dick. Sie hatte einen geilen dicken Bauch, der ihr schon über die Fotze hing.

Das konnte man schon sehen, als sie ihre Klamotten noch anhatte. Aber genau so eine Figur verschafft einer dicken Oma auch einen fetten Arsch und dicke Euter und das macht mich richtig an. Wir trafen uns dieses Mal in einem Café und wir unterhielten uns ein wenig. Lange hielt ich es nicht aus und ich sah auch in ihren Augen, dass sie mehr wollte, als sich nur mit mir zu unterhalten.

Sie hatte auch Lust und sie wollte ihre alte Omafotze endlich einmal wieder gestopft bekommen. Also sind wir beiden zu mir gegangen. Man war ich aufgeregt. Noch nie hatte ich eine so alte Oma mit zu mir zum Ficken genommen und noch nie habe ich wirklich eine richtig alte Oma gefickt. Doch es war geil. Sie wollte genau das Gleiche, wie ich. Kaum waren wir bei mir, ging es auch schon zur Sache. Ich zog sie aus und sie hockte sich auf das Bett. Ihren geilen alten und fetten Arsch streckte sie mir entgegen, damit ich mit Sahne ihren fetten Hintern einreibe. Kaum hatte ich das gemacht, leckte ich ihn ab.

Natürlich nicht, ohne über ihre alte Fotze zu streicheln. Es war herrlich. Ich leckte die gesamte Sahne von ihrem Arsch und fickte sie danach richtig durch.

Ihr hättet mal hören sollen, wie die Oma dabei abgegangen ist. Sie wurde immer wilder und ich glaube, sie hatte in ihrem Lesben noch nie so einen geilen Fick, wie von meinem jungen und harten Prügel bekommen. Ich weiß nur eines.
Ich werde nie wieder eine junge Frau ficken. Ich suche mir nur noch Omas. Diese alten Luder wissen, was sie brauchen und ich kann sie ficken, wie ich es will. Das ist einfach nur der Hammer.

Ich hoffe, dass ich in der nächsten Zeit noch mehr von den alten Ludern kennenlernen kann, denn nur bei einer Oma, die ich ficken und der ich Sahne von ihrem fetten Arsch lecken kann, soll es nicht bleiben.

Wenn Du ebenfalls auf dicke Omas mit einem fetten Arsch und grossen Eutern stehst solltest Du unbedingt mal hier klicken und diese geile Oma anschreiben. Den die trifft sich wirklich kostenlos mit geilen Userschwänzen.

Viel Spass mit dieser Oma wünscht

Euer Freaky

Wer von Euch steht auf einen dicken Jeansarsch ?

Jeans MILF sucht Spermaspender

Hallo meine lieben, das ich ein geiles MILF Stück bin das wisst ihr ja alle schon. Ihr kennt mich ja bereits als versaute, fette Dreilochstute die tabulos ihre Fantasien auslebt. Auch heute geht es um eine meiner erotischen Fantasien, vielleicht ist es sogar der geheimste aller meiner Fetische. Das ich mich bemühe eine total verkommene Schlampe zu sein ist ja nichts Neues, ich schlucke Sperma wie andere Mädels Brause, lasse mich bumsen und fisten, ich liebe dirty Talk und stecke mir nur allzu gern den Finger ins Poloch und das am liebsten wenn es ganzschmutzig ist.

Dreilochstute

Ich bin immer für einen Gangbang zu haben, bade gern in warmer, klebriger Ficksahne und grunze vor Freude bei einer harten doppelten Penetration. Ich liebe es, wenn Männer sagen dass ich eine fette Schlampe bin, denn ganz genau das will ich sein, mein Ziel ist es ein ganz verdorbenes Flittchen zu werden.
Mit mir sind immer schnelle SexDates möglich und sei es nur, um mir kurz den Finger ins Loch zu drücken. Mein süßer Mund ist für sich schon ein Skandal, ich schlucke jeden Schwanz und das mache ich glamourös und talentiert. Mein Fötzchen ist eng und heiß, ständig feucht und schwanzgeil und mein Arschloch melkt Schwänze wie kein Zweites. Ich stehe auf Orgien und auf Sex mit fremden Männern im Park, deren Namen ich nicht kenne, deren Pisse ich aber schlucke und mit deren Sperma ich versaute Dinge anstelle.

Von mir aus müssten Schwänze nicht gewaschen werden, ich stehe auf den süßlichen Geruch und ich mag auch das gelbe Zeug sehr das manchmal am Eichelkranz klebt. Ein Schwanz macht mich geiler wenn er klebrig und feucht ist, er muss doch nach was schmecken, oder? Auch lecke ich gern an Arschlöchern, schön behaart müssen die Rosetten sein, dann ist es mir am liebsten und wenn es ein richtiger Kerl ist, dann furzt er schön, damit meine nasse Zunge tiefer in sein Kackloch rutschen kann. Mit mir kann man alles machen, ich kann und will einfach nicht sein sagen.
Ich will alles ausprobieren, alles erleben, am Ende meines Lebens will ich sagen können, ich wurde gefickt. Ich habe schon literweise geile, gelbe Bierpisse gesoffen, bis ich selbst ganz betrunken davon war.
Ich habe Männern auf den Schwanz gepisst während sie abspritzt haben, viele haben schon meinen Urin getrunken. Ich bin eine Frau die ihre Menstruation feiert, ich male mich gern selbst mit Menstruationsblut an, ich schminke mich mit Periodenblut und probiere auch wie der Ausfluss schmeckt, der in meinem Slip hängt. Kurzum ich bin eine Sau. So kennt man mich und so liebt mich auch so mancher. Ich habe schon so viele meinerTräume wahr werden lassen und auch die ganz extremen Träume vieler Männer erfüllt, doch meinen größten Fetisch habe ich noch nicht so richtig ausleben können. Manchmal mache ich es für mich allein, aber das ist nicht dasselbe, das genügt mir auf Dauer nicht mehr. Mein größter Wunsch, meine intimste erotische Fantasie, mein Fetisch wächst immer weiter in mir und jetzt muss ein Mann her, der diesen Fetisch mit mir teilt.

MILF in Jeans möchte ihren Fetisch ausleben

Ich habe einen Jeansfetisch, einen sehr ausgeprägten Jeansfetisch sogar. Ich zwänge meinen dicken Körper gern in viel zu enge Jeans. Ich liebe es wie meine fetten Schenkel von dem engen Stoff umhüllt und eingezwängt werden, die Hose muss so eng sein, das ich sie nur unter größter Mühe schließen kann und nur dann, wenn ich meinen dicken Bauch ganz extrem einziehe. Es ist so ein schönes Gefühl jederzeit aus Atemnot umfallen zu können, der harte Bund kann meine Fettmassen nicht bändigen, rundherum quillt eine dicke Speckwurst aus der Jeans, mein armer Speckbauch ist in der Hose gefangen, aber mein Oberbauch hängt weit über den Hosenknopf herüber.

Jeansfetisch

Die Jeans ist so eng, ich kann nicht einmal einen Slip darunter anziehen. Meine dicken Schamlippen reiben sich an dem groben Stoff, sie werden ganz wund und tun sehr weh. Aber es ist ein schönes Gefühl, ich setze mich extra so hin, dass meine Fotze ganz besonders stark eingeklemmt wird. Die derbe Naht der Jeans scheuert auch an meiner Rosette, ich würde sie ganz weit heraus drücken, aber ich habe Angst, dass dann der Knopf der Jeans abspringt, also lasse ich es so wie es ist. Nach einiger Zeit schwitze ich eh so stark am Arsch das sich in der engen Jeans ein feuchtes Klima entwickelt und ich mir schnell einen Wolf laufe.

MILF in Jeans

Ich muss mich bewegen, in der engen Hose kann ich nicht lange sitzen, ohne dass mir schwindelig wird und ich starke Bauchschmerzen bekomme. Ich stehe so sehr auf enge Jeans, dass ich meinen Jeansfetisch bisher ganz allein ausgelebt habe. Es genügte mir bisher mich barfuß in Jeans vor den Spiegel zu stellen, ich brauchte mich nur zu betrachten und schon bekam ich einen Orgasmus. Meine Jeans werden immer enger, ich schaffe es bald nicht mehr allein hinein zu kommen, aus manchen ist es jetzt schon unmöglich wieder heraus zu kommen, so eng sind die. Ich bekomme starke Krämpfe in den Waden wenn ich die Jeans zu lange trage und ich trage sie ständig zu lange.
Ich genieße den Schmerz und baue ihn in meine Geilheit mit ein. Jetzt will ich es nicht mehr nur allein machen, ich will mich jetzt auch fremden Männern in meinen viel zu engen Jeans präsentieren. Es sollten schon Männer sein die auf dicke MILF wie mich stehen, sie sollten gern ins Fett greifen und eine Speckrolle zu schätzen wissen.

Jeans Fetisch

Gibt es überhaupt Männer die es geil macht, wenn dicke Frauen enge Jeans tragen? Gibt es Männer die dicke Bäuche an Frauen mögen und nicht nur auf dicke Titten abfahren? Gibt es Männer die es lieben wenn fette Ärsche in viel zu kleine Jeans gezwängt werden und der dicke Schwimmring am Bauch sich über den Hosenbund stülpt? Wenn es einen da draußen gibt den das auch geil macht, der muss sich jetzt bitte ganz schnell bei mir melden, damit wir gemeinsam unseren Jeansfetisch ausleben können. Exzessive Sexspiele in zu engen Hosen, ich verrate dir, wie ich mir das in etwa vorstelle. Wir telefonieren ganz kurz, oder besser noch wir schreiben uns, dann kenne ich nicht einmal deine Stimme.
Du wirst mir auch deinen Namen nicht verraten, Du bleibst absolut anonym, wir flirten nicht lang und machen gleich ein Fickdate aus. Vielleicht treffen wir uns im Park? Es wird langsam dunkel, Du wartest schon auf einer Bank sitzend auf mich und guckst auf meinen Bauch der unter meinem Top hervor quillt, während ich in geilen Peeptoes und in viel zu engen Jeans auf dich zu komme.

Ich stehe vor dir, Du betrachtest mich und weißt dass all das jetzt dir gehört und Du mit mir machen kannst was Du willst. Du greifst mir grob in mein Bauchfett, es tut weh. Prüfend knetest Du meine Bauchrolle durch, bohrst mit deinem Finger in meinem Bauchnabel, Du bist fordernd, das gefällt mir. Du drehst mich, gegrabschst meinen Arsch der in der engen Jeans ganz prall und knackig ist und Du fasst mir derb in den Schritt, so gefällt mir das. Während Du mir in die Augen blickst, holst du deinen halb steifen Schwanz aus der Hose und präsentierst mir den hübschen Penis, der schwer in deiner Hand liegt. Staunend blicke ich auf dein Glied und stelle einen Fuß auf die Bank, was mir in der knallengen Jeans sehr schwer fällt. Du reibst deinen Penis an meinen Zehen die vorn aus den Peeptoes heraus schauen, mit der anderen Hand streichelst Du den Stoff meiner Jeans über meinen brennenden Waden.
Endlich sagst du es, du nennst mich eine geile Schlampe und schnüffelst dabei an meinem Schuh den Du mir ausgezogen hast. Während deine Zunge den Schweiß von meinen Schuhen leckst wird dein Schwanz von meinem Fuß massiert.

Sehr deutlich fühle ich wie es sehr nass zwischen meinen Beinen wird. Du schmeißt meinen Schuh achtlos auf den Boden, drehst mich um und verlangst dass ich mich vorbeuge. Die Jeans ist bis zum Zerreißen gespannt, Du streichelst meinen geilen Jeansarsch, drückst dein Gesicht an meinen Hintern, befummelst meine Beine und atmest meinen Duft ein. Auch Du merkst wie nass ich zwischen den Beinen bin und massierst mir das auslaufende Fotzenloch durch den derben Stoff der Jeans.
Der dunkle Fleck zwischen meinen Beinen wird immer größer, deine Finger fühlen sich so gut an meinem Geschlecht an und ich bekomme meinen ersten Orgasmus. Immer noch stöhnend werde ich von dir auf die Parkbank gedrückt, deine Hand drängt sich in meine Jeans, Du gehst dabei nicht zimperlich mit mir um und obwohl es fast unmöglich ist schaffen es deine Finger bis zu meiner Möse. Tief fährst Du mit zwei Fingern in mein zuckendes Fleisch, wühlst in meiner Lustgrotte und entziehst dich mir wieder.

Laut schmatzend leckst Du meinen Mösenschleim von meinen Fingern und spritzt mir dabei einen gewaltigen Schub Sperma auf die Jeans. Es ist so viel und immer mehr von deiner weißen Ficksahne spritzt aus deinem Schwanz und wird von mir in meine Hose einmassiert. Du bist noch lange nicht am Ende und presst dein Gesicht in meinen Schritt. Wie ein großer Hund schnüffelst Du durch die Jeans an meiner Scheide, Du leckst an meiner Hose und drückst mir grob deine Nase gegen mein Schambein. Dabei knetest Du meinen dicken Bauch und drückst immer wieder grob auf meine Blase. Ich kann deinen Wunsch erahnen und lasse ein wenig in meine Jeans laufen. Der kleine Bach in meiner Hose wird von dir mit einem wohligen Grunzen begrüßt und Du schlürfst meinen warmen Urin durch meine Jeans. Oh wie schön ist es die Schleuse endlich zu öffnen und alles laufen zu lassen. Ich pisse mich richtig schön aus und Du trinkst meinen Natursekt durch meine Hose gefiltert.

Es läuft mir geil und war an den Beinen herunter und tropft von meinen Zehen die an deinem Schwanz spielen. Du massierst ich, reibst meine Jeans mit meiner Pisse ein und als nichts mehr kommt richtest Du dich auf, nimmst deinen Penis in die Hand, ziehst die Vorhaut weit zurück und pisst auf meine Jeans. Unser Urin vereinigt sich, noch ehe wir uns vereinigt haben, deine Pisse ist viel heißer als meine und fühlt sich so gut an auf meiner Jeans, auf meinem Bauch, meinen Titten in meinem Gesicht und auf meiner Zunge.

Pipi trinken

In meinem Schritt ist ein kleiner See aus deinem Natursekt entstanden, ich bade meine Finger drin. Wie geil ich werde, so geil war ich mein ganzes Leben noch nicht. Endlich öffnest Du meinen Hosenknopf und ich kann etwas durch atmen. Mein Bauch dränt sich ins Freie, Du ziehst mir die Jeans etwas herunter und betrachtest die wunden Stellen die der Hosenbund unter meinem Bauch hinterlassen hat. Lange und intensiv schnüffelst Du dort herum, Du geilst dich an dem Geruch auf, leckst mir den Schweiß vom Köper und spritzt mir schon wieder große Mengen Sperma auf meine Jeans, die ich nun ganz bestimmt nie wieder waschen werde. Vielleicht gehen wir dann zu dir, oder zu mir, oder ins Hotel. Auf jeden Fall an einen Ort wo wir mich aus der Jeans pellen können und Du mich endlich richtig ficken darfst.
Auf dem Weg dorthin steckst Du mir noch einmal die Hand in die Jeans, nur diesmal schiebst Du sie hinten rein. Du folgst meiner verschwitzten Arschritze bis runter zu meinem Poloch, steckst den Finger ganz tief in meine ungepflegte Rosette und schmierst dir was am Finger hängt einfach unter die Nase. Lass uns einmal rotzfrech sein und machen was uns gefällt. Lass uns Schweinereien in engen Jeans machen und unseren Jeans Fetisch ausleben.Wir werden noch viel Spaß haben an diesen Abend, aber nur wenn du dich wirklich traust.

Du musst jetzt den nächsten Schritt machen und dich bei mir melden. Aber bitte nur wenn Du auf eine dicke MILF in Jeans stehst. Wie schon gesagt, nicht lang quatschen, einfach machen und Spaß haben. Ein schnelles Sexdate, ein geiles treffen und mal sehen was passiert. Alles nur kein langweiliger Sex. Ich will schon etwas Besonderes erleben und meine Fantasien ausleben. Und wenn ich das darf, dann erfülle ich dir auch all deine Wünsche ohne auch nur eine einzige Frage zu stellen. Ist das ein faires Angebot?

Fickdate

BBW Gangbangtermine NRW

Gangbang Party in Witten

Gangbang mit zwei dicken Frauen. Wir sind zwei geile, dicke BBW Milf´s mitte dreißig, bisexuell und wohl genährt, zwei Frauen die man einfach gern vernaschen will. Wir haben wieder einmal Lust auf einen richtig schönen Gangbang bei dem unsere Löcher mal wieder hart durchgefickt werden.

Schwanzhure

Ab und zu muss da unten doch einmal wieder alles zurecht gerückt werden, dann und wann muss man sich doch auch den Rachen von ein paar Pimmeln putzen lassen und auch das Poloch will hin und wieder extrem gedehnt werden. Wir haben mal wieder Lust zu bumsen, Schwänze zu wichsen, dicke Eicheln zu lutschen und wir brennen darauf endlich einmal wieder richtig satt mit Sperma gefüttert zu werden. Hast Du nicht Lust, gemeinsam mit vielen anderen Männern zwei dicke BBW Bi-Frauen beim Gangbang zu vögeln? Wir suchen 30 bis 50 potente Stecher und Vielspritzer die für ein kleines Taschengeld bei unserem nächsten Gangbang mit dabei sein wollen.
Stell dir vor, wir beiden dicken BBW Mädels liegen nackt mit weit gespreizten Schenkeln vor dir. Unsere nassen MILF Fotzen klaffen weit auseinander, unser rosiges Fleisch zuckt vor Verlangen, Du bist der erste in der Schlange der wartenden Männer und rammst einer von uns deinen strammen Pfahl in die kochende Muschi.

Du fickst dich in ihr aus, schiebst deinen glänzenden Schaft ganz tief in das weiche Geschlecht und neben dir spritzt gerade ein anderer Mann sein gelbliches Sperma in eine andere Möse. Wäre das nicht fein? Du könntest endlich einmal abspritzen so viel Du willst. Du kannst deine Soße zu dem Sperma in unseren Mündern spritzen, oder auf unsere mit Ficksahne besudelten dicken Titten.

Erst in den Arsch dann in den Mund – BBW ´s blasen am Besten

Magst du vielleicht in meinem Arsch abspritzen? Ich würde ihn dir danach gleich wieder steif blasen, damit Du meinerFreundin einen Deep Throat verpassen kannst. Sei dabei wenn wir vor Lust vergehen und vor Geilheit brüllen. Sieh dir an wie wir zusammenzucken, wenn uns besonders dicke Schwänze in die Rosetten gedrückt werden, höre uns jammern und grunzen und lausche unserem dirty Talk. Werdet ihr es schaffen uns besinnungslos zu bumsen? Schafft ihr es uns so zu bumsen das wirdurchdrehen?
Wird dein Sperma unsere Fotzen zum Überlaufen bringen, oder willst Du auf unsere dicken Bäuche ejakulieren? Mach doch einfach beides, dann nimmst du jede von uns Anal, lässt ihn dir noch einmal richtig hart wichsen und spritztuns auch noch einmal ins Gesicht.

BBW

Welches Loch bevorzugst Du bei der doppelten Penetration, oder ist es dir ganz egal? Es soll ein skandalöser Gangbang in NRW werden und Du bist für ein Taschengeld mit dabei und darfst uns nach Herzenslust ficken. Du kannst dich an unseren molligen Körpern erfreuen und vergehen so oft und so lange Du willst. Besudle uns mit Sperma bis dir die Eier brennen und kein Tropfen Ficksahne mehr aus deiner Eichel kommt.

Auch dann bekommen wir ihn noch steif und du bumst uns wieder und wieder und immer wieder. Schreib uns einfach an und bewerbe dich für unseren Taschengeld Gangbang. Wir halten dich dann auf dem Laufenden, wann und wo Du unsficken darfst. Wenn wir genug Männer zusammen haben geht es sofort los, wir sind schon so geil drauf.

P.S.
Nachdem es bei dem letzten Gangbang in Witten NRW zu einem Polizeieinsatz kam findet nun alles Indoor in einem Swingerclub statt!
Hier nochmals alles zum Nachlesen -> Polizeieinsatz nach Freaky´s Outdoor Gangbangparty in Witten

Gangbangtermine