Start Alt fickt jung Fussdomina wichst Dich mit ihren Füssen ab

Fussdomina wichst Dich mit ihren Füssen ab

Fussdomina

Reife Fussdomina empfängt Dich privat Zuhause

Ich empfange den grosszügigen Fussfetischisten private bei mir Zuhause oder mache auch am Wochenende gerne Haus und Hotelbesuche. Bei mir dreht sich alles rund um den Fussfetisch – auf Wunsch wasche ich meine Füsse auch 5 Tage vorher nicht mehr und trage meine Nylons durchgehend. Als Souvenier darfst Du sie nach einem geilen Fussjob bespritzen und danach mit nach Hause nehmen.

Fussdomina bietet Dir einen Footjob für ein kleines TG

Für ein kleines Taschengeld wichse ich Dir deinen prallen Schwanz leer und Du darfst mit auf meine Fußsohlen spritzen und anschliessend meine Füsse lecken. Schreib mich doch mal an. Denke wir werden uns sicherlich einig. Jedoch biete ich reine Fusserotik an und kein GV oder AV!

Profil anlegen

Nickname
Deine E-Mail-Adresse

3 Kommentare

  1. Hi falls es stimmt dass du nach jemanden suchst der nicht nur deine süßen füßchen im blick hat dann bitte ich dich darum dich kennenlernen zu dürfen und lerne mich kennen ich bin sehr offen für jemanden der es ernst meint und fragen stellt ich komm halt auch aus hamburg und als ich dein profil sah und einen text von dir gelesen hatte musste ich dir schreiben ich finde füße zwar anregend aber ich bin da sehr eigen also füße sind für mich im allgemein abstoßen eklig kennt man ja ist ja wahr in 99 prozent der fälle ich habe auch keinen direkten automatisierten sexuellen reiz an füßen jedoch die traumvorstellung einer innigen liebe mit jemanden die quasi offensichtlich spaß daran hat denn ich könnte nie was mit den füßen meiner partnerin anfangen wenn es nur meine sache ist und hier setzt es an ich weiss was ich will und brauche ich bin ein gut gebauter sportlicher junger typ eher der beschützertyp und alles was ich brauche ist liebe wärme und sicherheit erst dann baut sich für mich die bindung auf die alles möglich macht für mich sind die augen das wichtigste sie sind eine der seelentore am menschen mir ist es genauso wie dir wichtig mich in allen meinen facetten zu kennen und so aufrichtig zu lieben wie ich bin ich investiere wirklich viel geduld und kraft und liebe wenn ich mich gewollt und sicher fühle und nochmal zurück das mit den füßen geht für mich halt nur wenn sie drauf steht das macht mich derbe an sie zu stimulieren und dabei ihre zarten sohlen zu lecken wobei ich gestehen muss nie was in der richtung getan zu haben ich hab mehrere fantasien in der richtung mag jedoch nur gepflegte füße keine käsefüße und sowas ich mag offene highheels und nylons mit naht an der sohle oder halt saubere nackte füße ich liebe innige küsse das darf nicht fehlen ich glaube einfach

  2. Guten Abend, ich habe deinen Beitrag auf fussfetisch dating gesehen und ich muss zugeben er hat mich ziemlich hart werden lassen. Ich habe schon lange einen fussfetisch aber kann diesen nicht ausleben. Als ich in die Pubertät kam habe ich angefangen mich für Füße zu interessieren. Ich habe öfters bei meiner Tante übernachtet und habe heimlich auf ihre Füße gestarrt. Als sie eines Tages nach einem langen Arbeitstag nach Hause kam hatte sie ziemliche Schmerzen im Fuß, weil sie umgeknickt War. Und da habe ich meine Chance gesehen. Ich fragte sie „soll ich mir das mal ansehen?“ sie nickte. Sie lag sich aufs Sofa und streckte mir den Fuß hin daraufhin habe ich schon ihre stinkenden Socken gerochen. Mir stoppte der Atem. Ich streifte ihr langsam die Socke ab und fragte ob es weh tut? Sie nickte und fragte mich ob ich ihren Fuß ein wenig massieren darf. Mein Traum wurde wahr und ich fang sofort an zu massieren. Sie genoss es und machte die Augen zu. Nach einiger Zeit bemerkte ich dass sie eingeschlafen sei. Ich sagte zwei mal ihren Namen um sicher zu gehen dass sie auch wirklich schläft. Als ich sicher war dass sie nichts mitbekommt rieb ich mein Gesicht an ihrem Fuß und schnüffelte ihn von oben bis unten ab. Meine hose war kurz vorm platzen. Ich zog ihr noch die andere Socke aus und steckte sie mir in den Mund und kniete mich vor das Sofa. Ich öffnete meine Hose und berührte mich selbst. Als ich jeden Schweißtropfen aus der Socke gesogen hatte fing ich an ihre Füße abzulecken. Ich lutschte an ihren Zehen und wurde immer härter als ich kurz vor dem Orgasmus war stehte ich auf und spritzte ihr auf die Füße. Seit dem hatte ich leider kein fussfetisch Erlebnis mehr. Mich würde es freuen wenn wir in Kontakt treten könnten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.