Livetreffen am Wochenende gesucht

Suche regelmässig Livetreffen in Bayreuth oder München

Nette Frau im Besten Alter sucht nette Männer im Besten Alter für private Livetreffen in Bayreuth (regelmässig) oder in München meinem ehemaligem Heimatort (unregelmässig) Da ich nicht beziehungstauglich bin und auch keine Lust habe mich fest zu Binden suche ich nur Sextreffen was aber nicht ausschliessen soll das wir davor oder danach noch eine Pizza gemeinsam Essen gehen können. *lachflash*

Livetreffen

So und nun melde dich einfach mal und wir schaun was geht.

livetreffen

Geile Oma sucht Seitensprung in Bremen

Lack Leder Latex und Lycra sind mein Fetisch

Da mein Mann ein einfallsloser Karnickelficker ist und meinen Fetisch für LLL nicht teilt suche ich hier einen netten Mann der mich gerne treffen möchte.

Lack Leder Latex

Ich bin eine blonde Oma mitte 50 und ich liebe Lack, Leder, Latex und Lycra. Natürlich kann ich
meine Lust nicht immer und überall ausleben. Deswegen treffe ich mich mit meinen Lovern meist in
einem Hotel. Mein Mann soll davon auf keinen Fall etwas mitbekommen. Für ihn will ich immer
noch die brave Hausfrau sein, die alles für ihren Mann macht und die sich im Bett einfach nur auf
den Rücken legt und sich ficken lässt. Naja, das mit dem Ficken war ein wenig übertrieben.

Mit meinem Mann hatte ich schon lange keinen Sex mehr.

Vielleicht ist das ja so, wenn man mitte 50 ist und einen 10 Jahre älteren Mann hat. Ich für meinen
Teil will auf jeden Fall nicht auf einen guten Fick verzichten. Deswegen hole ich mir immer Mal
einen potenten Mann, treffe mich mit ihm in einem Hotel und das wird die ganze Zeit gefickt.

Natürlich nie ohne Lack, Leder und Latex zu tragen. Ich liebe einfach das Gefühl auf der Haut.
Ich liebe den Geruch und ich liebe das Geräusch, was es macht, wenn man gefickt wird, während
man dies noch alles trägt. Mein letzter junger Lover war nicht ganz so begeistert von einem LLL
Fetisch.
Es war auch ein wenig gemein von mir, ihm erst im Hotel davon zu berichten, was ich von ihm will.
Er dachte, dass ich eine reife Oma bin, die er einfach so abschleppen und ficken kann, wie es ihm
passt. Doch ein wenig dominant bin ich schon. Das konnte er spüren. :-)

Es fing damit an, dass wir und in einer Kneipe verabredet hatten. Kennengelernt habe ich den
jungen Kerl mit Anfang 20 im Internet. Da tummeln sich viele der jungen Kerle herum und mein
Mann hat von nichts eine Ahnung. Wir trafen uns also in einer Kneipe. Wir haben uns ein wenig
unterhalten und ich merkte sofort, dass er mehr wollte. Er wollte mich nicht einfach nur
kennenlernen. Er wollte mich ficken. Klar war ich auch darauf aus. Auf die Frage hin, was mir im
Bett am Besten gefällt und wie ich gerne gefickt werden, sagte ich nur, dass er sich überraschen
lassen soll und dass es ihm auf jeden Fall gefallen wird, was ich mit ihm machen möchte und
auch machen werden.
Vollkommen begeistert konnte er es kaum noch erwarten, mit mir ins Hotel zu gehen.

Das Zimmer hatte er schon reserviert. Somit brauchten wir einfach nur hinzufahren, es uns
bequem zu machen und schon konnten wir ficken, was das Zeug hält. So dachte er garantiert.
Als wir ankamen, ging ich erst einmal ins Badezimmer. Ich sagte ihm, ich mache mich frisch.
Machte ich ja auch irgendwie. Ich zog mir meine Klamotten aus und mein Lack, Leder und
Latex Outfit an. Mit einer kleinen Peitsche und Handschellen kam ich aus dem Bad und ging
auf ihn zu. Ihr hättet mal seine Augen sehen sollen, als er einen Blick auf meine geilen
dicken Titten werfen konnte und sah, wie sie bei jedem Schritt auf und ab hüpften. Als ich bei
ihm war, zog ich den jungen Kerl erst einmal aus.
Erst war das T-Shirt an der Reihe. Danach seine Hose und zum Schluss sein Slip.

Den zog ich mit meinem Mund nach unten und packte auch sogleich seinen jungen Schwanz.
Ich begann zu wichsen. Ich wollte, dass der Prügel steht wie eine Eins. Ab und zu sah ich zu
ihm auf und konnte seine Erregung im Gesicht sehen. Er wollte mich gerade auf den Rücken
legen und anfangen mich zu ficken, als ich mit meinem Gewicht en jungen Kerl nach unten
drückte und mit den Handschellen seine Hände ans Bett fesselte. Jetzt hatte ich, was ich wollte.
Ich konnte ficken, wie ich es will. Genau das machte ich dem jungen Kerl auch mit ein paar
leichten Schlägen ins Gesicht klar. Ich sagte ihm, dass ich in dieser Nacht bestimmen werde,
wann der kommt, wohin der spritzt und wie oft er kommen wird. In seinem Gesicht sah ich
Erregung aber auch zugleich Verwunderung.
Ich wette, dass er in seinem Leben noch nie von einer alten Oma so gefickt worden ist, wie
von mir. Ich schob einfach nur mein Lederslip zur Seite und schon war sein junger Prügel in
meiner alten, nassen und leicht behaarten Omafotze verschunden.

Langsam begann ich, zu reiten. Er wurde immer wilder und versuchte sein Becken zu bewegen.
Doch das unterband ich. Ich wollte ihn ficken und nicht von ihm gefickt werden. Ich befahl
ihm mit ein paar leichten Schlägen ins Gesicht, dass er nur liegen und genießen soll. Ein paar
Minuten ritt ich auf meinem jungen Kerl, bis ich merkte, dass es bei ihm nicht mehr lange
dauern kann, bis er kommt. Ich stieg von ihm und gönnte ihm eine kleine Pause. Dabei
streichelte und leckte ich nur seine Eier. Ich wollte ja nicht, dass sein Schwanz wieder schlaff
wird. Dann ging es weiter.
Dieses Mal drehte ich mich herum. Er konnte beim Reiten meinen geilen Arsch sehen. Ob er
auf dicke Ärsche steht, kann ich nicht sagen. Aber in dem Moment hatte er eh keine andere
Wahl. :-)
Ich hatte die Macht und die wollte ich auch auskosten. Während ich ritt, massierte ich seine
Eier. Dieses Mal konnte ich nicht so schnell aufhören zu reiten.

Er kam und spritze mir seinen Saft in meine alte Omafotze. Klar war ich sauer. Und das wollte
ich ihn spüren lassen. Ich ritt einfach weiter und brachte seinen Schwanz wieder zum Stehen.
Er bettelte zwar, dass ich aufhören und von ihm herunter gehen soll, aber das wollte ich
nicht. Ein wenig dauerte es, bis der Schwanz wieder stand. In der Zwischenzeit hatte ich mich
wieder zu ihm gedreht, damit ich ihn besser sehen konnte. Ich kann euch sagen, wie haben
die ganze Zeit gefickt. Oder, besser gesagt, ich habe ihn die ganze Zeit gefickt. Er ist viele Mal
in dieser Nacht gekommen und bettelte nach jedem Orgasmus immer heftiger, dass ich
aufhören soll. Stundenlang ging das so. Danach hatte ich auch keine Kraft mehr.
Gekommen bin ich auch oft. Ich glaube, den jungen Kerl habe ich so verschreckt, weil er sich
nie mehr bei mir gemeldet hatte.

Jetzt hoffe ich, dass ich bald einen neuen Typen zum Ficken finde.

Optimal ist natürlich, wenn du sehr potent bist, auf Omas in Lack, Leder, Latex und Lycra
stehst und ich dich ficken kann, wie ich es will 😉

Melde Dich doch einfach mal gratis an und schicke mir eine private Nachricht!

Liebe Grüsse
DorotyLLL

Reife Frauen sind im Bett einfach besser

Stehst Du auf reife Frauen mit Erfahrung im Bett ?

Ich bin eine reife Frau Anfang 40 und hatte schon sehr viele Männer im Bett. Da ich mal wieder Single bin und meinen täglich Fick brauche suche ich über dieses Sexinserat ein paar nette Männer für regelmässige Sextreffen. Da ich als Krankenschwester arbeitet solltet ihr zeitlich etwas flexibler sein und auch mal bei mir Übernachten können. Freue mich über zahlreiche Zuschriften von heissen Kerlen. Bitte mit Bild und keine Eineiler !!! Danke !!!

Reife Frauen

Omas dicke Titten suchen potenten Schwanz

Omas dicke Titten

Omas dicke Titten wollen einen Tittenfick

Ich bin ein altes Spermaluder und suche über diese Sexanzeige einen potenten Ficker aus Niedersachsen der mich gelegentlich besucht. Freue mich über zahlreiche geile Zuschriften mit Schwanzfotos von heissen Fickern. Also los wenn du auf Omas dicke Titten stehst 😉

Geile Oma Titten

Geile Oma wünscht Euch ein verficktes 2016

Geile Oma macht auch 2016 wieder Usertreffen

Lust mal mal live echten Omasex zu erleben und nicht immer nur zu Omapornos zu wichsen oder Sexgeschichten von einem Freund hören wie er mal wieder eine geile Oma abgeschleppt und gefickt hat? Dann schreib mich mal an und schick mir ein Schwanzfoto.

geile Oma

Aktuell suche ich auch wieder einen potenten Ficker der mich vor der Kamera fickt da ich wieder mal ein paar private Omapornos drehen möchte. Ebenso suche ich einen Camficker der mich am Wochenende immer vor meiner Omasexcam fickt. Bitte zahlreich melden da ich Schwanznachschub brauche.

geile Omi

MILF mit dicken Titten sucht Amateur Pornodarsteller

Milf mit dicken Titten sucht dich für Pornodreh

Hallo Männer, ich bin eine fröhliche Blondine mit natürlichen Titten und einem Prachtarsch die sich gern ficken lässt.

dicke Titten

Ich habe mal wieder so richtig Lust einen neuen Porno zu drehen und Du kannst mit dabei sein. Wenn Du willst dann kannst Du bei meinem nächsten Pornodreh die männliche Hauptrolle spielen. Hast Du Lust eine Milf mit dicken Titten zu bumsen? Würdest Du es auch vor der Kamera machen? Ich bin eine Milf mit dicken Titten und ich biete dir einen geilen Tittenfick, den besten Blowjob deines Lebens, meine Möse und mein Arschloch. Ich habe ein geiles Milf Arschloch, das wirst Du lieben. Meine Arschkerbe ist bis ganz nach vorn zum Kitzler immer schön feucht, ich bin nicht nur eine Milf mit dicken Titten, ich bin auch eine Milf mit Spaß am Sex. Du musst gar nicht sone Angst haben, wir treffen uns einfach, Du darfst mal eine Milf mit dicken Titten bumsen und wir filmen uns dabei. Ein ganz privater Pornodreh, nur mit dir und mir, kein großes Ding also. Wenn Du möchtest, dann kannst Du auch ne Maske tragen, so erkennt dich garantiert keiner. Geiler wäre es natürlich ohne und es kann doch auch jeder sehen, wie Du deine Milf mit dicken Titten fickst, oder? Du musst es natürlich gut machen, ich erwarte schon dass es ein wenig weh tut und etwas wilder werden darf es auch, wenn Du mein Arschloch fickst.

dicke Naturtitten

Ich bin nicht irgendeine Milf mit dicken Titten, ich bin deine Milf mit dicken Titten, die Milf mit dicken Titten die Du vor der Kamera ficken darfst.

Fick mal eine Milf mit dicken Titten

Wir können es uns schön gemütlich machen, trinken uns einen kleinen Schwips an, ich massiere deinen Schwanz durch deine Hose und deine Finger spielen unter meinem Rock. Wir ziehen uns aus, ich setze mich in dein Gesicht und Du lässt deine Zunge spielen. Ich würde dir den Schwanz ganz hart blasen, so richtig schön feucht und nuttig, Du darfst entscheiden ob Du mich erst geil fickst, oder ob Du mir sofort die Rosette vögeln willst. Ich mag es hart und versaut, ich sehe aus wie eine ganz leibe Fick mal eine Milf mit dicken Titten, aber das bin ich gar nicht. Ich bin ein böses Mädchen und so will ich auch gefickt werden. Kannst Du es mir oft besorgen, meine Fotze wund ficken und mein Arschloch mit deinem Sperma überfluten? Bist du Manns genug es vor der laufenden Kamera zu machen? Mache mich zu deiner Dreilochstute und höre erst auf mich zu ficken, wenn ich das Bewusstsein verliere.

MILF mit dicken Titten

Ich will ordinären Sex mit dir machen, ich will die Milf mit dicken Titten sein, an die Du dich immer erinnern wirst, dein ganzes Leben lang sollst Du an unseren Fick denken. Wer sich zuerst meldet und mir gefällt, der bekommt den Zuschlag, alle anderen gucken in die Röhre. Nun schreib mir schnell und schicke mir gleich ein Bild mit. Am liebsten würde ich auch dein Ding sehen, das hilft mir sehr bei der Entscheidung.

Milf mit dicken Titten

Oma Elfriede: Mit 79 hatte ich den ersten Orgasmus

Bei der Selbstbefriedigung zog ich mir einen Oberschenkelhalsbruch zu

Orgasmus

Quelle: Express

Genau deshalb liebe Omafreunde und Omainteressenten ist es sehr wichtig auf der Omajagd in Omacafes oder beim Tanz zum Tee im Altersheim immer Blickkontakt zu halten und sich auch mal was trauen 😉

Wer es aber einfacher haben möchte und keine Zeit für eine Omajagd hat findet hier bei uns laufend geile Omasexkontakte!

Heute noch gratis Anmelden und einen Omafick ausmachen !

Sexy Weihnachtshase sucht Weihnachtsmann mit dicker Rute

Sexy Weihnachtshase macht sich naggig für Dich

Sehr reife und und erfahrene Oma mitte 60 sucht Weihnachtsmann mit dicker Rute und vollem Sack für Sex unter dem Weihnachtsbaum 😉
Da mein Mann schon seit einiger Zeit Tod ist wünsche ich mir über die Weihnachtsfeiertage einen nette Mann (alter und aussehen sind unwichtig den Sympathie entscheidet) der ebenso alleine ist und auch gerne bei mir Übernachten möchte. Es sollen ein paar geile Tage mit viel Sex für uns 2 werden!

sexy Weihnachtshase

Und nun bist Du dran dein sexy Weihnachtshase anzuschreiben und davon zu überzeugen Dich einzuladen. Gib Dir also bitte etwas Mühe und schick auch ein nettes Foto von Dir mit.

Omasex

Sexy Weihnachtsengel sucht offene Beziehung

Sexy Weihnachtsengel will Spass mit Dir

sexy Weihnachtsgirl

Ich suche wirklich eine offene Beziehung zu einem netten Mann der mit meinem Hobby klar kommt. Ich arbeite wie Du dir bereits denken kannst als Camgirl und Amateurpornodarstellerin und drehe auch sexy Filme mit anderen Usern. Vielleicht macht dich das ja geil und du schaust mir als Cuckold immer dabei zu oder machst als mein Ficker immer als Hauptdarsteller mit 😉

Melde dich doch einfach mal unverbindlich bei mir. Aber sei mir nicht böse das ich natürlich nicht jeden für ein Userficktreffen und Dreh für einen Amateurporno einladen kann und ich mir meinen zukünftigen Freund auch sehr gut aussuche. Aber wer mir nicht schreibt hat auch nie eine Chance 😉

sexy Weihnachtsengel

Wer von Euch steht auf einen dicken Jeansarsch ?

Jeans MILF sucht Spermaspender

Hallo meine lieben, das ich ein geiles MILF Stück bin das wisst ihr ja alle schon. Ihr kennt mich ja bereits als versaute, fette Dreilochstute die tabulos ihre Fantasien auslebt. Auch heute geht es um eine meiner erotischen Fantasien, vielleicht ist es sogar der geheimste aller meiner Fetische. Das ich mich bemühe eine total verkommene Schlampe zu sein ist ja nichts Neues, ich schlucke Sperma wie andere Mädels Brause, lasse mich bumsen und fisten, ich liebe dirty Talk und stecke mir nur allzu gern den Finger ins Poloch und das am liebsten wenn es ganzschmutzig ist.

Dreilochstute

Ich bin immer für einen Gangbang zu haben, bade gern in warmer, klebriger Ficksahne und grunze vor Freude bei einer harten doppelten Penetration. Ich liebe es, wenn Männer sagen dass ich eine fette Schlampe bin, denn ganz genau das will ich sein, mein Ziel ist es ein ganz verdorbenes Flittchen zu werden.
Mit mir sind immer schnelle SexDates möglich und sei es nur, um mir kurz den Finger ins Loch zu drücken. Mein süßer Mund ist für sich schon ein Skandal, ich schlucke jeden Schwanz und das mache ich glamourös und talentiert. Mein Fötzchen ist eng und heiß, ständig feucht und schwanzgeil und mein Arschloch melkt Schwänze wie kein Zweites. Ich stehe auf Orgien und auf Sex mit fremden Männern im Park, deren Namen ich nicht kenne, deren Pisse ich aber schlucke und mit deren Sperma ich versaute Dinge anstelle.

Von mir aus müssten Schwänze nicht gewaschen werden, ich stehe auf den süßlichen Geruch und ich mag auch das gelbe Zeug sehr das manchmal am Eichelkranz klebt. Ein Schwanz macht mich geiler wenn er klebrig und feucht ist, er muss doch nach was schmecken, oder? Auch lecke ich gern an Arschlöchern, schön behaart müssen die Rosetten sein, dann ist es mir am liebsten und wenn es ein richtiger Kerl ist, dann furzt er schön, damit meine nasse Zunge tiefer in sein Kackloch rutschen kann. Mit mir kann man alles machen, ich kann und will einfach nicht sein sagen.
Ich will alles ausprobieren, alles erleben, am Ende meines Lebens will ich sagen können, ich wurde gefickt. Ich habe schon literweise geile, gelbe Bierpisse gesoffen, bis ich selbst ganz betrunken davon war.
Ich habe Männern auf den Schwanz gepisst während sie abspritzt haben, viele haben schon meinen Urin getrunken. Ich bin eine Frau die ihre Menstruation feiert, ich male mich gern selbst mit Menstruationsblut an, ich schminke mich mit Periodenblut und probiere auch wie der Ausfluss schmeckt, der in meinem Slip hängt. Kurzum ich bin eine Sau. So kennt man mich und so liebt mich auch so mancher. Ich habe schon so viele meinerTräume wahr werden lassen und auch die ganz extremen Träume vieler Männer erfüllt, doch meinen größten Fetisch habe ich noch nicht so richtig ausleben können. Manchmal mache ich es für mich allein, aber das ist nicht dasselbe, das genügt mir auf Dauer nicht mehr. Mein größter Wunsch, meine intimste erotische Fantasie, mein Fetisch wächst immer weiter in mir und jetzt muss ein Mann her, der diesen Fetisch mit mir teilt.

MILF in Jeans möchte ihren Fetisch ausleben

Ich habe einen Jeansfetisch, einen sehr ausgeprägten Jeansfetisch sogar. Ich zwänge meinen dicken Körper gern in viel zu enge Jeans. Ich liebe es wie meine fetten Schenkel von dem engen Stoff umhüllt und eingezwängt werden, die Hose muss so eng sein, das ich sie nur unter größter Mühe schließen kann und nur dann, wenn ich meinen dicken Bauch ganz extrem einziehe. Es ist so ein schönes Gefühl jederzeit aus Atemnot umfallen zu können, der harte Bund kann meine Fettmassen nicht bändigen, rundherum quillt eine dicke Speckwurst aus der Jeans, mein armer Speckbauch ist in der Hose gefangen, aber mein Oberbauch hängt weit über den Hosenknopf herüber.

Jeansfetisch

Die Jeans ist so eng, ich kann nicht einmal einen Slip darunter anziehen. Meine dicken Schamlippen reiben sich an dem groben Stoff, sie werden ganz wund und tun sehr weh. Aber es ist ein schönes Gefühl, ich setze mich extra so hin, dass meine Fotze ganz besonders stark eingeklemmt wird. Die derbe Naht der Jeans scheuert auch an meiner Rosette, ich würde sie ganz weit heraus drücken, aber ich habe Angst, dass dann der Knopf der Jeans abspringt, also lasse ich es so wie es ist. Nach einiger Zeit schwitze ich eh so stark am Arsch das sich in der engen Jeans ein feuchtes Klima entwickelt und ich mir schnell einen Wolf laufe.

MILF in Jeans

Ich muss mich bewegen, in der engen Hose kann ich nicht lange sitzen, ohne dass mir schwindelig wird und ich starke Bauchschmerzen bekomme. Ich stehe so sehr auf enge Jeans, dass ich meinen Jeansfetisch bisher ganz allein ausgelebt habe. Es genügte mir bisher mich barfuß in Jeans vor den Spiegel zu stellen, ich brauchte mich nur zu betrachten und schon bekam ich einen Orgasmus. Meine Jeans werden immer enger, ich schaffe es bald nicht mehr allein hinein zu kommen, aus manchen ist es jetzt schon unmöglich wieder heraus zu kommen, so eng sind die. Ich bekomme starke Krämpfe in den Waden wenn ich die Jeans zu lange trage und ich trage sie ständig zu lange.
Ich genieße den Schmerz und baue ihn in meine Geilheit mit ein. Jetzt will ich es nicht mehr nur allein machen, ich will mich jetzt auch fremden Männern in meinen viel zu engen Jeans präsentieren. Es sollten schon Männer sein die auf dicke MILF wie mich stehen, sie sollten gern ins Fett greifen und eine Speckrolle zu schätzen wissen.

Jeans Fetisch

Gibt es überhaupt Männer die es geil macht, wenn dicke Frauen enge Jeans tragen? Gibt es Männer die dicke Bäuche an Frauen mögen und nicht nur auf dicke Titten abfahren? Gibt es Männer die es lieben wenn fette Ärsche in viel zu kleine Jeans gezwängt werden und der dicke Schwimmring am Bauch sich über den Hosenbund stülpt? Wenn es einen da draußen gibt den das auch geil macht, der muss sich jetzt bitte ganz schnell bei mir melden, damit wir gemeinsam unseren Jeansfetisch ausleben können. Exzessive Sexspiele in zu engen Hosen, ich verrate dir, wie ich mir das in etwa vorstelle. Wir telefonieren ganz kurz, oder besser noch wir schreiben uns, dann kenne ich nicht einmal deine Stimme.
Du wirst mir auch deinen Namen nicht verraten, Du bleibst absolut anonym, wir flirten nicht lang und machen gleich ein Fickdate aus. Vielleicht treffen wir uns im Park? Es wird langsam dunkel, Du wartest schon auf einer Bank sitzend auf mich und guckst auf meinen Bauch der unter meinem Top hervor quillt, während ich in geilen Peeptoes und in viel zu engen Jeans auf dich zu komme.

Ich stehe vor dir, Du betrachtest mich und weißt dass all das jetzt dir gehört und Du mit mir machen kannst was Du willst. Du greifst mir grob in mein Bauchfett, es tut weh. Prüfend knetest Du meine Bauchrolle durch, bohrst mit deinem Finger in meinem Bauchnabel, Du bist fordernd, das gefällt mir. Du drehst mich, gegrabschst meinen Arsch der in der engen Jeans ganz prall und knackig ist und Du fasst mir derb in den Schritt, so gefällt mir das. Während Du mir in die Augen blickst, holst du deinen halb steifen Schwanz aus der Hose und präsentierst mir den hübschen Penis, der schwer in deiner Hand liegt. Staunend blicke ich auf dein Glied und stelle einen Fuß auf die Bank, was mir in der knallengen Jeans sehr schwer fällt. Du reibst deinen Penis an meinen Zehen die vorn aus den Peeptoes heraus schauen, mit der anderen Hand streichelst Du den Stoff meiner Jeans über meinen brennenden Waden.
Endlich sagst du es, du nennst mich eine geile Schlampe und schnüffelst dabei an meinem Schuh den Du mir ausgezogen hast. Während deine Zunge den Schweiß von meinen Schuhen leckst wird dein Schwanz von meinem Fuß massiert.

Sehr deutlich fühle ich wie es sehr nass zwischen meinen Beinen wird. Du schmeißt meinen Schuh achtlos auf den Boden, drehst mich um und verlangst dass ich mich vorbeuge. Die Jeans ist bis zum Zerreißen gespannt, Du streichelst meinen geilen Jeansarsch, drückst dein Gesicht an meinen Hintern, befummelst meine Beine und atmest meinen Duft ein. Auch Du merkst wie nass ich zwischen den Beinen bin und massierst mir das auslaufende Fotzenloch durch den derben Stoff der Jeans.
Der dunkle Fleck zwischen meinen Beinen wird immer größer, deine Finger fühlen sich so gut an meinem Geschlecht an und ich bekomme meinen ersten Orgasmus. Immer noch stöhnend werde ich von dir auf die Parkbank gedrückt, deine Hand drängt sich in meine Jeans, Du gehst dabei nicht zimperlich mit mir um und obwohl es fast unmöglich ist schaffen es deine Finger bis zu meiner Möse. Tief fährst Du mit zwei Fingern in mein zuckendes Fleisch, wühlst in meiner Lustgrotte und entziehst dich mir wieder.

Laut schmatzend leckst Du meinen Mösenschleim von meinen Fingern und spritzt mir dabei einen gewaltigen Schub Sperma auf die Jeans. Es ist so viel und immer mehr von deiner weißen Ficksahne spritzt aus deinem Schwanz und wird von mir in meine Hose einmassiert. Du bist noch lange nicht am Ende und presst dein Gesicht in meinen Schritt. Wie ein großer Hund schnüffelst Du durch die Jeans an meiner Scheide, Du leckst an meiner Hose und drückst mir grob deine Nase gegen mein Schambein. Dabei knetest Du meinen dicken Bauch und drückst immer wieder grob auf meine Blase. Ich kann deinen Wunsch erahnen und lasse ein wenig in meine Jeans laufen. Der kleine Bach in meiner Hose wird von dir mit einem wohligen Grunzen begrüßt und Du schlürfst meinen warmen Urin durch meine Jeans. Oh wie schön ist es die Schleuse endlich zu öffnen und alles laufen zu lassen. Ich pisse mich richtig schön aus und Du trinkst meinen Natursekt durch meine Hose gefiltert.

Es läuft mir geil und war an den Beinen herunter und tropft von meinen Zehen die an deinem Schwanz spielen. Du massierst ich, reibst meine Jeans mit meiner Pisse ein und als nichts mehr kommt richtest Du dich auf, nimmst deinen Penis in die Hand, ziehst die Vorhaut weit zurück und pisst auf meine Jeans. Unser Urin vereinigt sich, noch ehe wir uns vereinigt haben, deine Pisse ist viel heißer als meine und fühlt sich so gut an auf meiner Jeans, auf meinem Bauch, meinen Titten in meinem Gesicht und auf meiner Zunge.

Pipi trinken

In meinem Schritt ist ein kleiner See aus deinem Natursekt entstanden, ich bade meine Finger drin. Wie geil ich werde, so geil war ich mein ganzes Leben noch nicht. Endlich öffnest Du meinen Hosenknopf und ich kann etwas durch atmen. Mein Bauch dränt sich ins Freie, Du ziehst mir die Jeans etwas herunter und betrachtest die wunden Stellen die der Hosenbund unter meinem Bauch hinterlassen hat. Lange und intensiv schnüffelst Du dort herum, Du geilst dich an dem Geruch auf, leckst mir den Schweiß vom Köper und spritzt mir schon wieder große Mengen Sperma auf meine Jeans, die ich nun ganz bestimmt nie wieder waschen werde. Vielleicht gehen wir dann zu dir, oder zu mir, oder ins Hotel. Auf jeden Fall an einen Ort wo wir mich aus der Jeans pellen können und Du mich endlich richtig ficken darfst.
Auf dem Weg dorthin steckst Du mir noch einmal die Hand in die Jeans, nur diesmal schiebst Du sie hinten rein. Du folgst meiner verschwitzten Arschritze bis runter zu meinem Poloch, steckst den Finger ganz tief in meine ungepflegte Rosette und schmierst dir was am Finger hängt einfach unter die Nase. Lass uns einmal rotzfrech sein und machen was uns gefällt. Lass uns Schweinereien in engen Jeans machen und unseren Jeans Fetisch ausleben.Wir werden noch viel Spaß haben an diesen Abend, aber nur wenn du dich wirklich traust.

Du musst jetzt den nächsten Schritt machen und dich bei mir melden. Aber bitte nur wenn Du auf eine dicke MILF in Jeans stehst. Wie schon gesagt, nicht lang quatschen, einfach machen und Spaß haben. Ein schnelles Sexdate, ein geiles treffen und mal sehen was passiert. Alles nur kein langweiliger Sex. Ich will schon etwas Besonderes erleben und meine Fantasien ausleben. Und wenn ich das darf, dann erfülle ich dir auch all deine Wünsche ohne auch nur eine einzige Frage zu stellen. Ist das ein faires Angebot?

Fickdate