Nylon Oma zu allem bereit sucht Dich

Nylon Oma sucht private Livetreffen

Endlich allen Mut zusammen genommen will ich Dir meine Lage offenbaren. Ich bin eine 68 jährige Großmutter aus Gladbeck, lebe allein und habe ganz fürchterliche Fantasien. Es ist nicht so, dass ich keine Männer kennen lerne, ich bin spontan, fröhlich, offen und unternehmungslustig. Aber ich lerne keine Männer kennen, die mir meine erotischen Wünsche erfüllen wollen.

NylonOma

Ich bin eine Nylon Oma, ich nenne mich so, weil mein Enkel dies einmal zu mir gesagt hat. Er nannte mich Nylon Oma weil ich immer Nylons trage. Tatsächlich wird man mich wohl niemals ohne verführerische Nylons an den Beinen zu Gesicht bekommen, das ist so ein Tick von mir. Ein weiterer Tick ist, ich gucke mir gern den ein, oder anderen schönen Penis an. Ich mag Penisbilder. Ein Penis ist für mich ein Kunstwerk und wie manch einer auf eine reife Nylon Oma abfährt, so mag ich schöne Schwänze. Allein ein Bild von einem schönen Glied kann mich ganz schön wuschig machen.

Ich suche also fremde Männer, die mir Fotos von ihrem Penis schicken. Mein dritter Tick ist wohl der Größte, an ihm habe ich am meisten zu knabbern, dieser Tick macht mich am geilsten. Ich habe Vergewaltigungsfantasien. Die Vorstellung ein fremder Mann kommt zu mir, drückt mich zu Boden, schimpft mich geile Nylon Oma und steckt mir seine Stange in die Futt. Da werde ich ganz feucht im Schritt, es erregt mich ganz extrem.
Vielleicht finde ich hier einen Mann dem ich sagen kann, wann die Nylon Oma ganz allein im Haus ist und wo der Schlüssel für die Haustür liegt. Dieser fremde Mann könnte die Nylon Oma doch spontan besuchen kommen, ganz leise ins Haus schleichen und mich von hinten überwältigen, ach wäre das schön. Ich wäre aber auch mit noch mehr Schwanzbildern ganz zufrieden und ich würde mich auch gern mit Männern über ihre Fantasien unterhalten.

Nylon Oma

Dicke Titten MILF sucht jungen Spritzer

dicke Titten MILF

Dicke Titten MILF sucht private Sextreffen

Gefallen Dir meine dicke Titten mit grossen Warzenvorhöfen und dicken Nippel? Dann solltest Du mir mal deinen Schwanz vorstellen den ich stehe total auf einen Tittenfick mit Sperma eincremen. Gerne lade ich Dich auch zu mir ein. Schreib mir einfach mal. 100% Diskretion erwünscht da ich verheiratet bin und 2 Kinder habe und das nicht aufs Spiel setzen möchte.

dicke Titten MILF

Zeigefreudige Biker Oma sucht harte Kerle

Biker Oma sucht harte Kerle für Outdoorsex

Biker Oma

Wo sind die geilen harten Supporter der Bikerclubs die mal Lust auf eine Ausfahrt mit mir haben. Ich bin eine dauergeile und sehr zeigefreudige Biker Oma die sich gerne besteigen lässt. Lust dann schreib mich mal an.

BikerOma

Livetreffen am wochenende gesucht

Suche regelmässig Livetreffen in Bayreuth oder München

Nette Frau im Besten Alter sucht nette Männer im Besten Alter für private Livetreffen in Bayreuth (regelmässig) oder in München meinem ehemaligem Heimatort (unregelmässig) Da ich nicht beziehungstauglich bin und auch keine Lust habe mich fest zu Binden suche ich nur Sextreffen was aber nicht ausschliessen soll das wir davor oder danach noch eine Pizza gemeinsam Essen gehen können. *lachflash*

livetreffen

So und nun melde dich einfach mal und wir schaun was geht.

Livetreffen

Sex mit Omas über 60

Sex mit Omas – Über 60 und immer noch geil

Auch vor dem Alter macht die Lust keinen Halt, auch Sex mit Omas über 60 ist für viele Männer interessant. Geile Witwen brauchen sich keine Sorge machen den an Sexpartnern jeden Alters wird es ihnen niemals mangeln. Richtig alte Frauen müssen eigentlich nur mit dem Finger schnippen, wenn das Rheuma und die Gicht dies noch zulassen. Schnell werden sich Männer finden, die der Großmutter zu Füßen liegen. Sex mit Omas

Im Gegensatz zum Mann wird die Frau mit zunehmenden Alter immer Lustvoller, ihre Libido nimmt zu während sie beim Mann zurückgeht, je älter er wird.

Für den Enkel ist es die Oma, für viele Männer nur ein Sexobjekt, doch dessen sind sich reife Frauen bewusst. Geschickt bewältigen sie den Seil Akt zwischen Fürsorgerin und Hure, sie werden gebraucht und begehrt, ihre Erfahrung wird geschätzt und ihre Körper werden vergöttert.
Je älter eine Frau wird, desto größer wird der Kreis der Männer, die gern Sex mit ihr hätten. Die Erfahrung vieler Jahrzehnte, eine Frau die wahrscheinlich öfter gevögelt hat als man selbst, weiße Haare und schmutzige Fantasien.

Es gibt nichts besseres als Sex mit Omas

Das Omas geil zu ficken sind ist kein großes Geheimnis, diese charismatischen Wesen wissen was Männer brauchen, sie sind die wahren Sexperten.
Es kann einem jungen Mann nichts Besseres passieren, als von einer heißen Großmutter in die Kunst der Liebe eingeführt zu werden. Jede junge Frau wird es ihm danken bei einer geilen Oma in die Lehre gegangen zu sein.

Sex mit Omas hat positiven Lerneffekt im Bett

Was man von einer Oma lernt, das lernt man wirklich fürs Leben, das kann man später sogar gut gebrauchen. Ab einem gewissen Alter legen Frauen alle Tabus ab, sie erkennen wie sinnlos es ist sich selbst zu beschränken. Omas legen beim Sex außerordentliche Fähigkeiten zu Tage, Sex mit Großmüttern kann getrost als hemmungslos bezeichnet werden.

Blowjob ohne Zähne geht nur beim Sex mit Omas

Die reize alter Frauen sind unübersehbar. Wer einmal einen Blowjob ohne Zähne bekommen hat, wem eine reife Mature schon einmal mit dem bloßem Zahnfleisch den Penis bearbeitet hat, der wird wissen warum Sex mit Omas so geil ist.Sex mit Omas

Nichts ist mehr fest und das ist auch gut so. Wer denkt die Scheide eines jungen Mädchens ist weich, der wird staunen wie weich eine alte Vagina sein kann.

Viele Männer stehen auf leere Brüste die man herrlich kneten kann, die meisten Omas haben leere Schläuche und sind recht unempfindlich an ihrem Busen. Sex mit Omas ist so gut, weil diese Frauen so erfahren sind.

Sex mit Omas

Sex mit Omas

Sie scheuen sich nicht mehr wie die jungen Mädchen, je älter Frauen werden, desto draufgängerischer werden sie auch. Im Bett gibt es so gut wie keine Tabus, der Sex ist laut, denn reife Frauen stöhnen gern und es darf auch richtig schmutzig werden.

Omas ab 60 sind wieder leichte Beute, je mehr Jahre sie auf dem Buckel haben, umso leichter sind sie für Sex zu haben. Sie sind haarlos, zahnlos, kraftlos, aber beim Ficken quicken sie wie kleine Ferkel, beim Sex kommt wieder Schwung in die morschen Knochen, sie werden nicht mehr ganz so nass, aber geiler als in jungen Jahren.

Dicke und dünne Omas, Faltige dünne Omas, das Gerippe ist unter der pergamentartigen Haut schon gut zu sehen, man mag sie kaum anfassen so zerbrechlich wirken sie und doch sind sie nicht aus Zucker.
Beim Ficken zeigen die nuttigen Omas wie gelenkig sie noch sind, hier wird nicht gejammert, beim Sex wird gestöhnt, die Damen aus dem Nachbarzimmer im Altersheim sollen wissen das Oma gebumst wird.

Klapprig und dünn, kaum noch Muskeln, eine Möse ohne Schamlippen, aber mit viel Schamhaar, dünne Omas mit kleinen Ärschen und hängenden Brüsten.

Sex mit Omas Fettsplaten

 

Wer sich mit solch einer Oma ins Bett begibt, der wird sein blaues Wunder erleben. Pralle dicke Omas sind ein Traum, alles an ihnen ist rund und griffig.
Mollige Omas mögen es wenn ihr Sexpartner kräftig zupacken kann, sie bieten jede Menge Fettspalten in die man sich beim Geschlechtsverkehr krallen kann um ordentlich zustoßen zu können.

Fette Omas stehen auf harten Sex, wenn sie schon gefickt wird, dann aber auch richtig. Ein großer, weicher Busen, ein dicker Arsch und dicke Beine, eine riesige Muschi mit prächtigen Schamlippen, dicke Omas sind der Hammer, mit ihnen macht Sex immer Spaß.

Geile Großmütter Gut Ding will Geile haben. Geil sind die Omas fast immer, so manche süße Großmutter denkt den ganzen Tag an Sex. Großmütter sind schwanzgeil, sie nehmen jede Gelegenheit wahr einen Pimmel in die Hand zu bekommen.
Bei der Hand bleibt es meist nicht lang, reife Damen sind meist leidenschaftliche Schwanzlutscherinnen und blasen für ihr Leben gern.

Reife Damen über 60 ist die Lust anzumerken, sie genießen ihre letzten Jahre in vollen Zügen, sie verstehen es noch zu feiern und ihr Liebesleben ist erfüllt. Im hohen Alter noch einen Freund zu haben ist heutzutage keine Seltenheit mehr, manche Omas halten sich sogar mehrere Lover.

Die liebevolle Oma ist dankbar für jeden Stoß in ihre Omafotze und zu Analsex sagt so gut wie keine reife GILF nein. Man gewöhnt sich schnell daran wohl kaum eine Oma zu finden, deren Arschloch nicht von Hämorriden zerfressen ist. Doch sie sind leicht zu ficken die reifen Rosetten, fast von allein und gut geschmiert rutscht der Penis in den Enddarm, das ist es worauf geile Omas stehen.

Sex mit Omas

Sex mit Omas

Natürlich haben greise Frauen eine faltige Haut, aber es fühlt sich nicht schlecht an sie zu streicheln.
Mit der neuen Hüfte ist die Oma von heute sehr mobil und kann beim Liebesspiel richtig Gas geben. Die Zähne liegen im Glas, Zungenküsse waren noch nie so feucht, so tief und so gut. Junge Mädchen riechen nach Seife, alte Frauen duften nach Pisse. Jetzt kann jeder selbst entscheiden was beim Sex dienlicher ist den Schwanz steif zu bekommen.

Rattige Omas gibt es zu Hauf, man muss sich nur trauen sie mittags im Supermarkt anzusprechen, ein Date ist dabei so gut wie sicher. Es wird nicht lange geredet, reife Frauen wissen ganz genau was man von ihnen will und sie fackeln nicht lang. Man bekommt es kaum mit, so schnell hat so manche Oma einem den Schwanz aus der Hose gezerrt und spielt daran herum.

Warum lange warten, wenn doch beide dasselbe wollen? Ist eine Frau erst einmal im Mature Alter, dann ziert sie sich nicht, sie hat ihren Körper akzeptiert und scheut sich nicht ihn auch zu zeigen.
Es gibt kein zu dick, oder zu dünn mehr, es wird aufgetischt was da ist, es geht um Lust und um Sex, greise Damen machen keine halben Sachen mehr.
Omas vergessen schnell Dank Alzheimer vergessen viele Omas schnell was man mit ihnen angestellt hat und selbst wenn sie jemanden davon erzählen würde, ihnen würde niemand glauben.

Beim Sex mit Omas ist keine Sexpraktik zu pervers

Perverse Sexpraktiken mit Rentnerinnen und greisen Frauen sind oft am nächsten Tag schon gar nicht mehr wahr, mit den Alten kann man herrliche Dinge ausprobieren. Gehen Sie ruhig einmal ins Altersheim und setzen Sie sich dort in den Park, Sie werden schnell Gesellschaft haben.
Alte Frauen stürzen sich auf alles was neu ist, Sie können die geile Alte bumsen und am nächsten Tag weiß sie nicht mehr wer Sie sind. Sie sind wieder absolut neu für die alte Lady und können das Spiel jeden Tag wiederholen.

Probieren Sie außergewöhnliche Sexpraktiken mit greisen Damen, sie werden Ihnen morgen nicht mehr böse sein.

Fisting war noch nie so schön wie beim Sex mit Omas.

Wer es einmal einer Granny mit der ganzen Faust besorgt hat, der wird bestätigen das Fisting noch nie so schön war. Bei einer Oma jenseits der 60 gleitet die Faust fast von allein durch die mit Hämorriden bewachsene Rosette und nicht selten passen gleich zwei Hände in die heftig ausgeleierte Vagina.
Wer einmal einer Frau ins Arschloch boxen möchte das es nur so schmatzt, der sollte sich dafür eine geile Omi suchen, mit ihr wird es Spaß machen und sie wird dankbar für jeden Finger sein. Zwei Fäuste im Arsch und dann noch den Schwanz mit hinein, welches junges Ding würde das schon verkraften?

Mit den ganz Alten kann man es machen, hier lohnt sich ein Faustfick noch, große Rosetten die sich fast grenzenlos dehnen lassen, welcher Mann träumt nicht davon. Warm, weich und kuschelig Bei alten Frauen gibt es immer ein Nachspiel. Nach dem Sex wird noch gekuschelt, so hat Oma es gelernt, so macht sie es auch heute noch. Bei einer Oma wird nicht einfach nur gefickt, es gibt ein Vorspiel und ein Nachspiel und von allem gibt es reichlich.

Wer es sich nach dem Sex gern noch bequem macht ist bei reifen Damen richtig. Sie sind weich, warm und kuschelig und viel anschmiegsamer als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Günstig aber nicht billig Es ist günstig, aber niemals billig sich mit älteren Frauen zu amüsieren. Mit einer kleinen Schachtel Pralinen kommt man bei einer alten Schachtel schon recht weit, alte Frauen brauchen keine Statussymbole mehr, ihnen reicht es wenn der Penis schön steif ist und der Mann Ausdauer hat.
Frauen im gehobenem Alter flirten gern und sind für Komplimente sehr empfänglich, ein paar nette Worte sind schon der halbe Weg ins Schlafzimmer der Dame, den Rest erledigt oft ein Schlückchen Sekt.

Geile Oma sucht Seitensprung in Bremen

Lack Leder Latex und Lycra sind mein Fetisch

Da mein Mann ein einfallsloser Karnickelficker ist und meinen Fetisch für LLL nicht teilt suche ich hier einen netten Mann der mich gerne treffen möchte.

Lack Leder Latex

Ich bin eine blonde Oma mitte 50 und ich liebe Lack, Leder, Latex und Lycra. Natürlich kann ich
meine Lust nicht immer und überall ausleben. Deswegen treffe ich mich mit meinen Lovern meist in
einem Hotel. Mein Mann soll davon auf keinen Fall etwas mitbekommen. Für ihn will ich immer
noch die brave Hausfrau sein, die alles für ihren Mann macht und die sich im Bett einfach nur auf
den Rücken legt und sich ficken lässt. Naja, das mit dem Ficken war ein wenig übertrieben.

Mit meinem Mann hatte ich schon lange keinen Sex mehr.

Vielleicht ist das ja so, wenn man mitte 50 ist und einen 10 Jahre älteren Mann hat. Ich für meinen
Teil will auf jeden Fall nicht auf einen guten Fick verzichten. Deswegen hole ich mir immer Mal
einen potenten Mann, treffe mich mit ihm in einem Hotel und das wird die ganze Zeit gefickt.

Natürlich nie ohne Lack, Leder und Latex zu tragen. Ich liebe einfach das Gefühl auf der Haut.
Ich liebe den Geruch und ich liebe das Geräusch, was es macht, wenn man gefickt wird, während
man dies noch alles trägt. Mein letzter junger Lover war nicht ganz so begeistert von einem LLL
Fetisch.
Es war auch ein wenig gemein von mir, ihm erst im Hotel davon zu berichten, was ich von ihm will.
Er dachte, dass ich eine reife Oma bin, die er einfach so abschleppen und ficken kann, wie es ihm
passt. Doch ein wenig dominant bin ich schon. Das konnte er spüren. 🙂

Es fing damit an, dass wir und in einer Kneipe verabredet hatten. Kennengelernt habe ich den
jungen Kerl mit Anfang 20 im Internet. Da tummeln sich viele der jungen Kerle herum und mein
Mann hat von nichts eine Ahnung. Wir trafen uns also in einer Kneipe. Wir haben uns ein wenig
unterhalten und ich merkte sofort, dass er mehr wollte. Er wollte mich nicht einfach nur
kennenlernen. Er wollte mich ficken. Klar war ich auch darauf aus. Auf die Frage hin, was mir im
Bett am Besten gefällt und wie ich gerne gefickt werden, sagte ich nur, dass er sich überraschen
lassen soll und dass es ihm auf jeden Fall gefallen wird, was ich mit ihm machen möchte und
auch machen werden.
Vollkommen begeistert konnte er es kaum noch erwarten, mit mir ins Hotel zu gehen.

Das Zimmer hatte er schon reserviert. Somit brauchten wir einfach nur hinzufahren, es uns
bequem zu machen und schon konnten wir ficken, was das Zeug hält. So dachte er garantiert.
Als wir ankamen, ging ich erst einmal ins Badezimmer. Ich sagte ihm, ich mache mich frisch.
Machte ich ja auch irgendwie. Ich zog mir meine Klamotten aus und mein Lack, Leder und
Latex Outfit an. Mit einer kleinen Peitsche und Handschellen kam ich aus dem Bad und ging
auf ihn zu. Ihr hättet mal seine Augen sehen sollen, als er einen Blick auf meine geilen
dicken Titten werfen konnte und sah, wie sie bei jedem Schritt auf und ab hüpften. Als ich bei
ihm war, zog ich den jungen Kerl erst einmal aus.
Erst war das T-Shirt an der Reihe. Danach seine Hose und zum Schluss sein Slip.

Den zog ich mit meinem Mund nach unten und packte auch sogleich seinen jungen Schwanz.
Ich begann zu wichsen. Ich wollte, dass der Prügel steht wie eine Eins. Ab und zu sah ich zu
ihm auf und konnte seine Erregung im Gesicht sehen. Er wollte mich gerade auf den Rücken
legen und anfangen mich zu ficken, als ich mit meinem Gewicht en jungen Kerl nach unten
drückte und mit den Handschellen seine Hände ans Bett fesselte. Jetzt hatte ich, was ich wollte.
Ich konnte ficken, wie ich es will. Genau das machte ich dem jungen Kerl auch mit ein paar
leichten Schlägen ins Gesicht klar. Ich sagte ihm, dass ich in dieser Nacht bestimmen werde,
wann der kommt, wohin der spritzt und wie oft er kommen wird. In seinem Gesicht sah ich
Erregung aber auch zugleich Verwunderung.
Ich wette, dass er in seinem Leben noch nie von einer alten Oma so gefickt worden ist, wie
von mir. Ich schob einfach nur mein Lederslip zur Seite und schon war sein junger Prügel in
meiner alten, nassen und leicht behaarten Omafotze verschunden.

Langsam begann ich, zu reiten. Er wurde immer wilder und versuchte sein Becken zu bewegen.
Doch das unterband ich. Ich wollte ihn ficken und nicht von ihm gefickt werden. Ich befahl
ihm mit ein paar leichten Schlägen ins Gesicht, dass er nur liegen und genießen soll. Ein paar
Minuten ritt ich auf meinem jungen Kerl, bis ich merkte, dass es bei ihm nicht mehr lange
dauern kann, bis er kommt. Ich stieg von ihm und gönnte ihm eine kleine Pause. Dabei
streichelte und leckte ich nur seine Eier. Ich wollte ja nicht, dass sein Schwanz wieder schlaff
wird. Dann ging es weiter.
Dieses Mal drehte ich mich herum. Er konnte beim Reiten meinen geilen Arsch sehen. Ob er
auf dicke Ärsche steht, kann ich nicht sagen. Aber in dem Moment hatte er eh keine andere
Wahl. 🙂
Ich hatte die Macht und die wollte ich auch auskosten. Während ich ritt, massierte ich seine
Eier. Dieses Mal konnte ich nicht so schnell aufhören zu reiten.

Er kam und spritze mir seinen Saft in meine alte Omafotze. Klar war ich sauer. Und das wollte
ich ihn spüren lassen. Ich ritt einfach weiter und brachte seinen Schwanz wieder zum Stehen.
Er bettelte zwar, dass ich aufhören und von ihm herunter gehen soll, aber das wollte ich
nicht. Ein wenig dauerte es, bis der Schwanz wieder stand. In der Zwischenzeit hatte ich mich
wieder zu ihm gedreht, damit ich ihn besser sehen konnte. Ich kann euch sagen, wie haben
die ganze Zeit gefickt. Oder, besser gesagt, ich habe ihn die ganze Zeit gefickt. Er ist viele Mal
in dieser Nacht gekommen und bettelte nach jedem Orgasmus immer heftiger, dass ich
aufhören soll. Stundenlang ging das so. Danach hatte ich auch keine Kraft mehr.
Gekommen bin ich auch oft. Ich glaube, den jungen Kerl habe ich so verschreckt, weil er sich
nie mehr bei mir gemeldet hatte.

Jetzt hoffe ich, dass ich bald einen neuen Typen zum Ficken finde.

Optimal ist natürlich, wenn du sehr potent bist, auf Omas in Lack, Leder, Latex und Lycra
stehst und ich dich ficken kann, wie ich es will 😉

Melde Dich doch einfach mal gratis an und schicke mir eine private Nachricht!

Liebe Grüsse
DorotyLLL

Reife Frauen sind im Bett einfach besser

Stehst Du auf reife Frauen mit Erfahrung im Bett ?

Ich bin eine reife Frau Anfang 40 und hatte schon sehr viele Männer im Bett. Da ich mal wieder Single bin und meinen täglich Fick brauche suche ich über dieses Sexinserat ein paar nette Männer für regelmässige Sextreffen. Da ich als Krankenschwester arbeitet solltet ihr zeitlich etwas flexibler sein und auch mal bei mir Übernachten können. Freue mich über zahlreiche Zuschriften von heissen Kerlen. Bitte mit Bild und keine Eineiler !!! Danke !!!

Reife Frauen

GRATIS MILF Firt und Dating Community

Benutzername

E-Mail-Adresse

Omas dicke Titten suchen potenten Schwanz

Omas dicke Titten

Omas dicke Titten wollen einen Tittenfick

Ich bin ein altes Spermaluder und suche über diese Sexanzeige einen potenten Ficker aus Niedersachsen der mich gelegentlich besucht. Freue mich über zahlreiche geile Zuschriften mit Schwanzfotos von heissen Fickern. Also los wenn du auf Omas dicke Titten stehst 😉

Geile Oma Titten

Geile Oma wünscht Euch ein verficktes 2016

Geile Oma macht auch 2016 wieder Usertreffen

Lust mal mal live echten Omasex zu erleben und nicht immer nur zu Omapornos zu wichsen oder Sexgeschichten von einem Freund hören wie er mal wieder eine geile Oma abgeschleppt und gefickt hat? Dann schreib mich mal an und schick mir ein Schwanzfoto.

geile Oma

Aktuell suche ich auch wieder einen potenten Ficker der mich vor der Kamera fickt da ich wieder mal ein paar private Omapornos drehen möchte. Ebenso suche ich einen Camficker der mich am Wochenende immer vor meiner Omasexcam fickt. Bitte zahlreich melden da ich Schwanznachschub brauche.

geile Omi

Reale fette Oma Sexgeschichte die ich selbst erlebt habe !

Fette Oma abgeschleppt und heftig in den Arsch gefickt

Ich stehe auf sehr reife Frauen, um nicht zu sagen auf eine fette Omas.

Wenn ich eine fette Oma sehe, wie sie auf der Straße vor mir läuft und wenn sie dazu auch noch einen fetten Arsch hat, dann werde ich verdammt rollig. Ich stelle mir dann immer vor, wie ich ihren fetten Arsch mit Sahne einreibe, ihr mit meiner Zunge die Fotze lecke und das alte Luder im Anschluss richtig hart und geil in den Arsch ficke. Leider hatte ich, bis vor ein paar Monaten immer nur davon geräumt.

Ich traute mich nie ein so geiles altes Luder anzusprechen, geschweige denn zu ficken. Doch irgendwie hat sich das geändert. Nachdem ich eine Oma im Internet in einem Chat kennengelernt hatte und ich sie ein paar Mal traf, war ich viel lockerer.

fette Oma

Ich wusste genau, dass ich bei dem alten Luder endlich meine Fantasie ausleben kann. Ich weiß gar nicht, warum ich nicht eher auf die Idee gekommen bin, im Netz zu suchen. Aber das ist eine andere Geschichte. Von der Oma, die ich dort kennengelernt, abgeschleppt und gefickt habe, will ich euch einmal ein wenig erzählen. Die Oma war wirklich richtig dick. Sie hatte einen geilen dicken Bauch, der ihr schon über die Fotze hing.

Das konnte man schon sehen, als sie ihre Klamotten noch anhatte. Aber genau so eine Figur verschafft einer dicken Oma auch einen fetten Arsch und dicke Euter und das macht mich richtig an. Wir trafen uns dieses Mal in einem Café und wir unterhielten uns ein wenig. Lange hielt ich es nicht aus und ich sah auch in ihren Augen, dass sie mehr wollte, als sich nur mit mir zu unterhalten.

Sie hatte auch Lust und sie wollte ihre alte Omafotze endlich einmal wieder gestopft bekommen. Also sind wir beiden zu mir gegangen. Man war ich aufgeregt. Noch nie hatte ich eine so alte Oma mit zu mir zum Ficken genommen und noch nie habe ich wirklich eine richtig alte Oma gefickt. Doch es war geil. Sie wollte genau das Gleiche, wie ich. Kaum waren wir bei mir, ging es auch schon zur Sache. Ich zog sie aus und sie hockte sich auf das Bett. Ihren geilen alten und fetten Arsch streckte sie mir entgegen, damit ich mit Sahne ihren fetten Hintern einreibe. Kaum hatte ich das gemacht, leckte ich ihn ab.

Natürlich nicht, ohne über ihre alte Fotze zu streicheln. Es war herrlich. Ich leckte die gesamte Sahne von ihrem Arsch und fickte sie danach richtig durch.

Ihr hättet mal hören sollen, wie die Oma dabei abgegangen ist. Sie wurde immer wilder und ich glaube, sie hatte in ihrem Lesben noch nie so einen geilen Fick, wie von meinem jungen und harten Prügel bekommen. Ich weiß nur eines.
Ich werde nie wieder eine junge Frau ficken. Ich suche mir nur noch Omas. Diese alten Luder wissen, was sie brauchen und ich kann sie ficken, wie ich es will. Das ist einfach nur der Hammer.

Ich hoffe, dass ich in der nächsten Zeit noch mehr von den alten Ludern kennenlernen kann, denn nur bei einer Oma, die ich ficken und der ich Sahne von ihrem fetten Arsch lecken kann, soll es nicht bleiben.

Wenn Du ebenfalls auf dicke Omas mit einem fetten Arsch und grossen Eutern stehst solltest Du unbedingt mal hier klicken und diese geile Oma anschreiben. Den die trifft sich wirklich kostenlos mit geilen Userschwänzen.

Viel Spass mit dieser Oma wünscht

Euer Freaky