Oma lässt sich gerne abgreifen

Sylvester auf der Domplatte abgreifen lassen

Seit Silvester letzten Jahres hänge ich am Wochenende immer am Kölner Bahnhof herum. Ich habe gehört da geht was und tatsächlich trifft man dort immer auf Asylanten, die einen an die Titten gehen und abgreifen.
Auf der Domplatte kann ich immer geile Ficker aufgabeln. Diese schönen Männer aus Nordafrika, sie stinken ein wenig, aber sie sind so dankbar. Größten Falls sind sie absolut unerfahren was Sex betrifft.

Abgreifen

Nicht selten greifen sie sich meinen Bauch und halten ihn in all der Aufregung für eine Titte. Grob fahren sie mit ihren Händen in meine Leggins, einen Schlüpfer trage ich nicht, sie nennen das „Abgreifen“. Diese lieben Jungs. Sie sind einer wie der andere, sie haben nur Blödsinn im Kopf.
Ficken wollen die gar nicht. Das sind Wichser, die wollen nur anfassen. Im Großen und Ganzen benehmen sich die Bengel ja. Sie wühlen ein wenig in meinem Schamhaar, oder stecken mir einen Finger in Po.

Da sind sie bei mir an der richtigen Adresse, ich lasse mich nämlich ganz gern abgreifen. In der letzten Silvesternacht war ich auch am Dom, mein Gott waren die Kanaken da enthemmt. Ich war noch nie so in meinem Element, wie in dieser tollen Nacht. Total besoffen bin ich durch die Menge, die Titten frei und immer dort, wo der größte Tumult war. So viele blaue Flecken hatte ich noch nie auf den Möpsen, die waren nicht zimperlich mit mir.
Ich weiß nicht, wie viele Hände ich in dieser Nacht an den Brüsten hatte, es waren wundervoll viele.

Abgreifen ist OK aber ich greife zurück

Ich grabsche ja auch zurück und gehe den Männern an die Pimmel. Das kennen die natürlich gar nicht, in Tunesien würde man mich dafür bis zum Hals einbuddeln und mit Steinen bewerfen. Aber ich glaube die mögen das, wenn man ihnen ans Würstchen geht. Mehr als mini Würstchen sind es ja nicht.
In der Silvesternacht lasse ich mich von Kanaken abgreifen.

Ich setze große Erwartungen in die nächste Silvesternacht am Hauptbahnhof, das wird bestimmt noch schlimmer. Wenn sie nur nicht so viel böllern würden, das mag ich nicht so sehr, aber das ist ja auf der Domplatte jetzt verboten.
Manche von den jungen Negern, halten mich für Mama Merkel. Ich glaube sie drücken und ziehen deswegen extra brutal an meinen Nippel herum.

Was freue ich mich schon darauf, wen sie mich zu fünft, oder zu sechst in ihre Mitte nehmen, mit die Titten kneten und meine Löchlein fingern. Ich verstehe die ja nicht, aber ich bin sicher, die erzählen, dass ich eine sehr geile Sau bin. Ich werde mich zwei Wochen vorher nicht waschen, da stehen die Asylanten voll drauf. Das erinnert die irgendwie an Zuhause, wenn die Frauen stinken.

Na ja, andere Länder, andere Sitten. Ich selbst bin ja Kosmopolitin mit Schwerpunkt auf Sandneger aus Nordafrika. Ich bin ein Gutmensch.

Fast jeden Tag lese ich in der Zeitung, dass Frauen vergewaltigt werden. Was haben die denn für ein Glück? Mir gehen sie nur an die Wäsche und begrabschen mich, aber gefickt wurde ich noch nie. Vielleicht werde ich mir ein Schild um den Hals hängen auf dem „Fiqqen“ steht.
Es darf doch nicht sein, das mir das Schönste verwehrt bleibt. In der U-Bahn hätte mich beinahe mal so ein Mohamad gefickt.

Meine Güte, dem habe ich aber auch richtig eigeheizt, das war so ein ganz schüchterner. Der wollte erst gar nicht hinsehen, hat sich sogar die Hand vor die Augen gehalten, aber ich gebe ja nicht auf.
Als er mich endlich bumsen wollte, sind ein paar Männer aufgestanden und haben mir „geholfen“. Diese Tünesse haben meinen schönen Plan durchkreuzt und der Marokkaner war weg. Ich blieb ungefickt und war schrecklich enttäuscht.

Abgreifen ist schön und gut, aber ich will hart gebumst werden

Wenn die Doofköpp aus dem Ausland nicht vögeln wollen muss ich mir eben was anderes suchen. Wenn ich von meinen Touren auf der Domplatte nach Hause komme, dann bin ich geil wie Flitzekacke und brach einen Schwanz. Darf ich dich anrufen, wenn mein Schlitz feucht ist?
Würdest Du kommen und mich ficken? So ein ganz ordinäres Date, das haben die Leute früher schon gemacht, das kann ja nicht schlecht sein. Ob wir nun nach 10 Minuten zusammen bumsen, oder nach drei Wochen.

Ist das nicht egal? Nur schade um die schöne Zeit, die man mit Warten und nicht mit Vögeln vertut. Wenn Du kein allzu großer Döskopp bist, dann nimmst Du jetzt die Hammelbeine in die Hand und schreibst mir ein paar Zeilen. Ich habe mich angestrengt, das kannst Du doch bestimmt auch. Ach ja, bevor ich es vergesse.
An Sylvester habe ich leider keine Zeit für dich – ansonsten fast immer!

Omas und Hausfrauen beim Lesbensex

Zwei geile alte Omas lassen sich von zwei heissen Hausfrauen ihre faltigen Omafotzen lecken.

Sei dabei wie die notgeilen Hausfrauen den Omas einen fetten Dildo in die Arschfotze rammen. Schau Dir die Omaporno Bilder heute noch an.

gratis Sexbilder von geilen Omas

Erfahrene Oma sexuell ausgehungert sucht nette potente Männer

Ich bin eine erfahrene Oma die im Bett wie eine Rakete abgeht. Da ich zur Zeit leider sexuell unterversorgt bin Suche ich auf diesem Weg nette und vorallem potente Männer die nicht nach einer halben Stunde schon schlapp machen. Du kannst mich hier bei Affaire.com kennen lernen. Klicke hier und melde Dich doch einfach mal kostenlos an – Ich warte schon sehnsüchtig genau auf Dich !

Omasex Livecams – Geile Omas ziehen blank

So alt und doch so geil…
Auch mit 67 Jahren geht die sexuelle Lust nicht zwangsläufig in Rente. Diese Oma beweist es: die rüstige Seniorin ist trotz ihres Alters immer noch ein echt durchtriebenes Luder, das es beim Omasex so richtig krachen lässt. Denn Sex gehört für die geile alte Dame zum Leben dazu wie die Luft zum Atmen. Wer also auf der Suche nach dem ultimativen Sex-Erlebnis mit einer dauerfeuchten Oma ist, sollte nicht länger warten und sich noch heute bei der reifen Fickstute melden.

alte oma

.

Lust auf Tittenfick?
Dieses grossbusige Amateurluder ist ein absolut versautes Miststück. Sie treibt es in allen Stellungen, am liebsten lang und hart. Ihre dicke Titten und ihr dauerfeuchtes Fotzenloch sind nur zwei der Argumente, die für einen geilen Fick mit dieser Busen-Dame sprechen. Einen gossen Vorteil bietet diese reife Lady auch: da sie Single ist und schon lange nicht mehr sexuell befriedigt wurde, steht sie jedem für jede Sauerei zur Verfügung.

dicke reife titten

.

Reife Hausfrau will ficken
Wenn Du den besonderen Sex-Kick suchst, Dich nach Abwechslung sehnst, von einer heissen Affaire träumst oder ganz einfach Zärtlichkeit und Leidenschaft vermisst, dann bist Du du auf dem Profil von dieser geilen Oma genau richtig! Mit ihrer Erfahrung wird die versaute Hausmutti Dich in den Wahnsinn treiben und dabei so richtig feucht machen, bis dein Schwanz vor Geilheit explodiert.

heisse oma

Sexkontakte zu geilen MILF´s ab 35, reifen Damen über 45 und geilen Omas über 60



GRATIS bei Oma Sexkontakte .com
anmelden und heute noch erfahrene Hausfrauen, versaute Mütter und geile Omas aus Deiner Umgebung treffen!

Reife Omafotze hart durchgefickt und vollgepisst

reife pissvotze beim pissexreife pissfotzeoma gepisstreife votze vollgepisst

Diese fette reife Schlampe wird aufs allerhärteste rangenommen und man kann es ihr im Gesicht deutlich ansehen: es macht ihr sichtlich Spass, alle Ficklöcher gestopft und mit sahniger Wichse randvoll gefüllt zu bekommen! Zur Abkühlung wird das reife Fickluder in ihr gieriges Fickmaul gepisst.

Eigene Beurteilung: Ficken, Blasen, Spermaduschen und extrem viel Natursekt!

MILF – Mothers Id like to Fuck – Reife Hausfrauen ohne Hemmungen und voller Geilheit zeigen, worauf es beim Milfsex ankommt

Sie kochen vor Geilheit, sind extrem schwanzgeil und ihre reife Mutterfotze trieft vor Lust und wartet nur darauf, dass ein fetter harter Schwanz sie richtig hart fickt und geil abspritzt.

reife milf fotzen ficken

So auch die geile Milf Patty, die schon lange keinen Fick hatte. Da ist Ronny – der potente Stecher – natürlich gern bereit für die dauergeile reife Schlampe sich aufzuopfern. Kaum angekommen, packt er schon seinen Schwanz aus, als die versaute Hobbynutte ihm die prallen Titten ins Gesicht hält und dann alle ihre feuchten Löcher zum “Sofort-Stoßen” hinhält.

reife milffotzen ficken

Die wilde Vögelei erreicht den Höhepunkt mit einem ausgiebigen Analfick, bei dem Patty’s enge Rosette bis zum Limit gedehnt und anschliessend kräftig gestoßen wird. Da ist Ronny einfach nicht mehr zu bremsen und in Patty’s Darm wird Feueralarm ausgelöst!

milfsex milf hausfrauen ficken

Eigene Beurteilung: Milf Hunter Ronny zeigt worauf reife Muttis beim Milf-Sex voll abfahren.

Geile Oma Fotzen hart gedehnt

Heisse schwanzhungrige alte Fotzen von geilen versauten Omas liegen feucht schimmernd und weit offen vor Deinen Augen und warten nur darauf, von einem harten Schwanz ohne Hemmung und bis zum heftigen Orgasmus eingeritten zu werden.

opa fickt omaomageil geile omasgeile omas geficktoma bläst schwänze

Eigene Beurteilung: Mit ihren saftigen, fleischigen Omamösen wissen diese erfahrenen, reifen Schlampen, wie sie Dich und Deinen dicken Schwanz so richtig verwöhnen können.

Omasex Video

Video Format: flv
Dauer: 3 min
Link zum flv Player hier


 

Private Omas zeigen ihre alten Fotzen

Lust auf Omaficken heute abend?

Hier erwarten Dich geile Omas und tabulose reife Hausfrauen über 40, die den ganzen Tag nichts anderes im Sinn haben als ihre heissen Sex-Fantasien und ihre unersättliche Geilheit live vor der Kamera oder bei einem Privat Treffen auszuleben.

Wenn Du also auf hemmungslosen Oma Sex stehst und Dein Schwanz in eine nimmersatte alte Oma Fotze eintauchen will, dann rann an die Tasten und melde Dich noch heute kostenlos an!

Omasex Blog Gewinnspiel: “And the Winner is…”

Für das 2-jährigen Blog-Jubiläum hat sich oma-sex .info etwas ganz besonderes ausgedacht. In Zusammenarbeit mit Oldiedate und OmaSexkontakte.com wurde ein Erotik Gewinnspiel für alle Leser des Omasex Blogs ausgeschrieben.

Die Resonanz war überwältigend: rund 1097 Leser beteiligten sich an dem grossen Gewinnspiel und fieberten mit, wer wohl als erster das heisse Sexdate mit unserer reifen Lochstute Krista G. (54) hautnah und live miterleben würde.

oma sex blogoma sexblogomasex blog

Für die zahlreiche Beteiligung am Gewinnspiel möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken. Leider konnte nur einer gewinnen. Das Los hat sich für Thomas P. (41) aus Nürnberg als Gewinner entschieden, der überrascht und voller Freude den lang ersehnten Preis entgegennahm.

Alle anderen, die nicht gewonnen haben, sollten nicht traurig sein, denn das nächste Gewinnspiel wird bestimmt nicht mehr lange auf sich warten lassen! Wer immer noch heiss auf einen Sex Date mit einer erfahrenen Hobbyhure ist, kann sich jedoch kostenlos bei Oldiedate registrieren und vielleicht die Oma seiner Träume kennenlernen.

MILF SEXMESSENGER