Reife Dominas suchen devote Männer für Sexpiele

Drei Dominas suchen devoten Mann klick hier – und komm zu uns. Wir können dem Anfänger eine Menge beibringen aber auch dem Extremsklaven alles abverlangen!

Domina

Von Zart bis hart kannst du bei uns alles erleben …

So und nun schick uns deine Sklavenbewerbung mit deinen Vorlieben und einem Schwanzfoto!

Dominas

Geile Oma sucht Seitensprung in Bremen

Lack Leder Latex und Lycra sind mein Fetisch

Da mein Mann ein einfallsloser Karnickelficker ist und meinen Fetisch für LLL nicht teilt suche ich hier einen netten Mann der mich gerne treffen möchte.

Lack Leder Latex

Ich bin eine blonde Oma mitte 50 und ich liebe Lack, Leder, Latex und Lycra. Natürlich kann ich
meine Lust nicht immer und überall ausleben. Deswegen treffe ich mich mit meinen Lovern meist in
einem Hotel. Mein Mann soll davon auf keinen Fall etwas mitbekommen. Für ihn will ich immer
noch die brave Hausfrau sein, die alles für ihren Mann macht und die sich im Bett einfach nur auf
den Rücken legt und sich ficken lässt. Naja, das mit dem Ficken war ein wenig übertrieben.

Mit meinem Mann hatte ich schon lange keinen Sex mehr.

Vielleicht ist das ja so, wenn man mitte 50 ist und einen 10 Jahre älteren Mann hat. Ich für meinen
Teil will auf jeden Fall nicht auf einen guten Fick verzichten. Deswegen hole ich mir immer Mal
einen potenten Mann, treffe mich mit ihm in einem Hotel und das wird die ganze Zeit gefickt.

Natürlich nie ohne Lack, Leder und Latex zu tragen. Ich liebe einfach das Gefühl auf der Haut.
Ich liebe den Geruch und ich liebe das Geräusch, was es macht, wenn man gefickt wird, während
man dies noch alles trägt. Mein letzter junger Lover war nicht ganz so begeistert von einem LLL
Fetisch.
Es war auch ein wenig gemein von mir, ihm erst im Hotel davon zu berichten, was ich von ihm will.
Er dachte, dass ich eine reife Oma bin, die er einfach so abschleppen und ficken kann, wie es ihm
passt. Doch ein wenig dominant bin ich schon. Das konnte er spüren. 🙂

Es fing damit an, dass wir und in einer Kneipe verabredet hatten. Kennengelernt habe ich den
jungen Kerl mit Anfang 20 im Internet. Da tummeln sich viele der jungen Kerle herum und mein
Mann hat von nichts eine Ahnung. Wir trafen uns also in einer Kneipe. Wir haben uns ein wenig
unterhalten und ich merkte sofort, dass er mehr wollte. Er wollte mich nicht einfach nur
kennenlernen. Er wollte mich ficken. Klar war ich auch darauf aus. Auf die Frage hin, was mir im
Bett am Besten gefällt und wie ich gerne gefickt werden, sagte ich nur, dass er sich überraschen
lassen soll und dass es ihm auf jeden Fall gefallen wird, was ich mit ihm machen möchte und
auch machen werden.
Vollkommen begeistert konnte er es kaum noch erwarten, mit mir ins Hotel zu gehen.

Das Zimmer hatte er schon reserviert. Somit brauchten wir einfach nur hinzufahren, es uns
bequem zu machen und schon konnten wir ficken, was das Zeug hält. So dachte er garantiert.
Als wir ankamen, ging ich erst einmal ins Badezimmer. Ich sagte ihm, ich mache mich frisch.
Machte ich ja auch irgendwie. Ich zog mir meine Klamotten aus und mein Lack, Leder und
Latex Outfit an. Mit einer kleinen Peitsche und Handschellen kam ich aus dem Bad und ging
auf ihn zu. Ihr hättet mal seine Augen sehen sollen, als er einen Blick auf meine geilen
dicken Titten werfen konnte und sah, wie sie bei jedem Schritt auf und ab hüpften. Als ich bei
ihm war, zog ich den jungen Kerl erst einmal aus.
Erst war das T-Shirt an der Reihe. Danach seine Hose und zum Schluss sein Slip.

Den zog ich mit meinem Mund nach unten und packte auch sogleich seinen jungen Schwanz.
Ich begann zu wichsen. Ich wollte, dass der Prügel steht wie eine Eins. Ab und zu sah ich zu
ihm auf und konnte seine Erregung im Gesicht sehen. Er wollte mich gerade auf den Rücken
legen und anfangen mich zu ficken, als ich mit meinem Gewicht en jungen Kerl nach unten
drückte und mit den Handschellen seine Hände ans Bett fesselte. Jetzt hatte ich, was ich wollte.
Ich konnte ficken, wie ich es will. Genau das machte ich dem jungen Kerl auch mit ein paar
leichten Schlägen ins Gesicht klar. Ich sagte ihm, dass ich in dieser Nacht bestimmen werde,
wann der kommt, wohin der spritzt und wie oft er kommen wird. In seinem Gesicht sah ich
Erregung aber auch zugleich Verwunderung.
Ich wette, dass er in seinem Leben noch nie von einer alten Oma so gefickt worden ist, wie
von mir. Ich schob einfach nur mein Lederslip zur Seite und schon war sein junger Prügel in
meiner alten, nassen und leicht behaarten Omafotze verschunden.

Langsam begann ich, zu reiten. Er wurde immer wilder und versuchte sein Becken zu bewegen.
Doch das unterband ich. Ich wollte ihn ficken und nicht von ihm gefickt werden. Ich befahl
ihm mit ein paar leichten Schlägen ins Gesicht, dass er nur liegen und genießen soll. Ein paar
Minuten ritt ich auf meinem jungen Kerl, bis ich merkte, dass es bei ihm nicht mehr lange
dauern kann, bis er kommt. Ich stieg von ihm und gönnte ihm eine kleine Pause. Dabei
streichelte und leckte ich nur seine Eier. Ich wollte ja nicht, dass sein Schwanz wieder schlaff
wird. Dann ging es weiter.
Dieses Mal drehte ich mich herum. Er konnte beim Reiten meinen geilen Arsch sehen. Ob er
auf dicke Ärsche steht, kann ich nicht sagen. Aber in dem Moment hatte er eh keine andere
Wahl. 🙂
Ich hatte die Macht und die wollte ich auch auskosten. Während ich ritt, massierte ich seine
Eier. Dieses Mal konnte ich nicht so schnell aufhören zu reiten.

Er kam und spritze mir seinen Saft in meine alte Omafotze. Klar war ich sauer. Und das wollte
ich ihn spüren lassen. Ich ritt einfach weiter und brachte seinen Schwanz wieder zum Stehen.
Er bettelte zwar, dass ich aufhören und von ihm herunter gehen soll, aber das wollte ich
nicht. Ein wenig dauerte es, bis der Schwanz wieder stand. In der Zwischenzeit hatte ich mich
wieder zu ihm gedreht, damit ich ihn besser sehen konnte. Ich kann euch sagen, wie haben
die ganze Zeit gefickt. Oder, besser gesagt, ich habe ihn die ganze Zeit gefickt. Er ist viele Mal
in dieser Nacht gekommen und bettelte nach jedem Orgasmus immer heftiger, dass ich
aufhören soll. Stundenlang ging das so. Danach hatte ich auch keine Kraft mehr.
Gekommen bin ich auch oft. Ich glaube, den jungen Kerl habe ich so verschreckt, weil er sich
nie mehr bei mir gemeldet hatte.

Jetzt hoffe ich, dass ich bald einen neuen Typen zum Ficken finde.

Optimal ist natürlich, wenn du sehr potent bist, auf Omas in Lack, Leder, Latex und Lycra
stehst und ich dich ficken kann, wie ich es will 😉

Melde Dich doch einfach mal gratis an und schicke mir eine private Nachricht!

Liebe Grüsse
DorotyLLL

GILF sucht potente Ficker

Uroma will zwei Fäuste im Loch

Das Alter hat so viele Vorzüge, man kümmert sich ums Wesentliche, um die Geilheit und den Spaß, das Aussehen wird zur Nebensache. Mit über 70 Jahren habe ich schwere Titten die weit herab hängen, meine Warzenhöfe sind so groß wie Untertassen und ich schäme mich nicht dafür.

Es gibt Männer die lieben solche Brüste, lieben solche Nippel und können gar nicht genug davon bekommen. Weißt Du überhaupt wie geil es ist ohne Zähne zu knutschen, wie nass und weich das alles ist, wurde dir schon einmal der Schwanz von einem zahnlosen Mund geblasen? Ich blase wirklich gern, am liebsten Schwänze mit Vorhaut, was meine Zunge damit anstellen kann ist nicht von schlechten Eltern.
Natürlich ist bei mir nicht mehr alles eng, ich habe fünf Kinder und das hinterlässt Spuren. Dafür kann man mich jedoch prima mit der ganzen Faust bearbeiten und auch zwei Fäuste hält meine Omavotze locker aus. Ich mag es sehr wenn man, wie ich es nenne, meinen Unterleib boxt. Das heißt ganz brutal eine Faust in mein Loch zu stecken, sie wieder ganz heraus zu ziehen, nur um sie wieder heftig hineinzuschieben. Das mit zwei Händen und ich werde willenlos. Ich sage das nicht nur so, ich werde wirklich willenlos, verliere sämtliche Hemmungen, werde dann leider auch sehr vulgär, da kann ich aber nichts für.

Reibung macht mich geil und darf ich es hier scheiben? Ich stehe auch auf große Sachen im Poloch. Wer traut sich denn einer über 70 jährigen dicken Uroma mit extrem großen Brüsten die Faust ins Arschloch zu rammen? Wer bringt mich zum Schreien, wer macht es mir mit der Faust? Eine doppelte Penetration mit beiden Fäusten und ich mache mich nass. Gern dürfen sich Männer in meinem Alter bei mir melden, noch lieber sind mir natürlich junge Männer mit sehr großen und sehr harten Schwänzen.

Es hat noch niemand geschafft meine Harnröhre zu ficken, wollen wir es probieren? Was könntest Du mir noch alles in meine Möse stecken, fällt dir etwas ein? Überrasche mich, lass mich deine Drecksau sein, denn erfüllst Du mir meine Wünsche, dann erfülle ich auch deine und ihr Männer wünscht euch doch immer etwas.

Beim Sex mag ich es gern recht ordinär, schmutzig und versaut. Ich bin die Granny die wirklich geil wird wenn man ihr Tiernamen gibt, wenn Du mich fistest und geil beschimpfst, dann kannst Du erleben was ein mächtiger, weiblicher Orgasmus ist. Du kannst dann meinen Mund ficken und das so richtig hart. Keine Zähne stören, du kannst ihn mir in den Mund schieben wie Du willst und ich sauge dich einfach leer. Gestärkt durch deinen Samen werde ich mich noch einmal von dir fisten lassen, eine Hand tief in meinem Loch werde ich mich aufbäumen, es schmerzt wenn Du die dickste Stelle deiner Faust mitten in meiner dunkel blau geschwollenen Rosette stecken lässt, nimm deine Hand nie wieder da weg, ich will den Schmerz auskosten. Je eher Du dich bei mir meldest, desto eher können wir gemeinsam Spaß haben.

Omi will auch mal wieder poppen

Omas Titten mal live erleben

Bin mal wieder auf der Suche nach einem netten Mann der eine Sexbeziehung auf Gegenseitigkeit sucht.

Omafotze

Momentan lebe ich noch in einer Beziehung die aber seit bereits über 2 Jahren sexlos ist- Das möchte ich nun über dieses Sexinserat ändern, Du auch?

Omasextreffen

Fleshlight Launch Pad Gewinnspiel

Fleshligt Fickpad gewinnen

Freaky verlost mal wieder unter allen seinen Omasex Anhängern ein geiles Gadget. Wer gerne POV Pornofilme anschaut kann gleichzeitig live Mitficken. Lust auf ein gratis Fleshlight Launch Pad dann schreib einfach JA ICH WILL als Kommentar unten rein.

Am 31.12.2015 ist Anmeldeschluss und am 15.1.2016 wird hier der Gewinner mit Vornamen veröffentlicht. Viel Spass beim gewinnen

Freaky

Fickpad

Quelle: Amazonshop – Verkäufer Ohchi

Freaky informiert: In eigener Sache bzgl. Sexorgie auf dem Parkplatz in Witten

Polizei löst Omagangbang in Witten auf

Wie bereits in mehreren Presseberichten berichtet wurde unser Gangbang in Witten leider durch einen „wachsamen Bürger“ der Polizei gemeldet – welche dann auch leider auf unserer Parkplatz Location auftauchte.

Ich möchte an dieser Stelle nochmals dazu Aufrufen gegen die Anzeige „Erregung öffentlichen Ärgernisses“ Einspruch einzulegen den es wurden nur die Leute erregt welche es auch wollten 🙂 – sprich Dritte wurden nicht belästig.

Der eine „wachsame Bürger“ welcher die Polizei gerufen hatte wurde aufgrund mangelnder Hygiene vom Gangbang ausgeschlossen und hat sich deshalb so Gerächt!

In Zukunft werde ich vor den Oma Gangbangs eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben lassen welche bei Vertragsbruch eine Vertragsstrafe nach sich zieht um in Zukunft solchen Teilnehmern das Leben zu erschwären.

(Quelle – Verweis Stern-Onlineredaktion)

Oma Gangbang in Witten

… den Originalbericht findest Du hier bei Stern Online.

Wer dennoch weiterhin Lust hat an einem meiner zahlreichen MILF und Oma Gangbangs Teilzunehmen darf sich gerne in meine Newsletterliste eintragen 😉 Weitere Infos über Freaky findest Du hier bei Über mich.

Freaky´s Gangbang Community

Benutzername

E-Mail-Adresse

Private Omasex Community für alle Oma FANS

Geile MILFS und heisse Omas suchen Sex

Omasex Community

Sperma Schlampe zum Discount Preis im Pornokino abficken

 Tabuloses Fickstück macht Bukkake Gangbangs

Ich wichs Dir den Schwanz solange ab bis deine Eier auf Erbsengrösse geschrumpft sind.

Omasex zum Discountpreis

Ich mag es wenn mir mehrere Männer ins Gesicht und auf meine dicken Titten wichsen während mich einer in dern Arsch und einer in meine nasse Fotze fickt. Ich bin eine dauergeile Spermaschlampe und suche regelmässig Fickschwänze für Gangbangs – also melde Dich mal.

Omafotze

Omasfotze

Alte Oma mit dicken Titten sucht Fickabenteuer

Wo sind die ganzen Omaficker ???

Irgendwie kann ich es nicht glauben das viele Männer auf der Suche nach geilen Omas sein sollen ! Nach dem 3. Versuch habe ich es langsam satt immer versetzt zu werden !!!

Oma sucht Fickabenteuer

Alle wollen immer nur Dirty Talk und Camsex. Ich suche hier nur Männer die einen Seitensprung wollen ohne lang hin und her zu schreiben bzw. nicht erstmal Sex vor der Cam haben wollen.
Ich suche real !!! Da ich keine Lust mehr habe meine Zeit zu verbringen und auf jemanden zu warten der dann nicht kommt und nichtmal einen Tag vorher absagt antworte ich nur noch Leuten die

1. ein ausgefülltes Sexprofil haben !
2. mir ein paar nette Zeilen über sich schreiben !3. ein Foto von sich mit Kopf (kein Schwanzfoto) schicken !
4. mir ihre Handynummer geben (rufe dann zurück) !
5. mir 1 Stunde vor dem Treffen den Termin nochmals bestätigen !

Wenn das für Dich OK ist und Du aus dem Grossraum Berlin kommst und eine dauerhafte Sexbeziehung suchst schreib mich bitte an !!!
100% Antwortgarantie und keine finanziellen Interessen !!!

Omas dicke Titten

Leck Omas stinkende Fotze unter dem Plastikmantel

Meine Fotze stinkt nach Fisch

Ich ziehe sehr gerne den ganzen Tag einen Plastikmantel an da ich gerne schwitze. Danach stinkt meine Fotze immer bestialisch nach Fisch. Bist Du ein Liebhaber von stinkenden Omafotzen – dann melde Dich bei mir um sie am besten heute noch sauber zu lecken.

Oma im Plastikmantel

Sex im Regenmantel

Omas Votze stinkt nach Fisch

oder Lust auf eine Sexgeschichte von Oma im Regenmantel ???

omasexgeschichten